Fitness Startseite » Fitnesstraining » Fitnessübungen » Rückentraining - Rückenübungen

Rückentraining - Rückenübungen

muskelbeanspruchung Rücken

Rückentraining Das Rückentraining als Muskelaufbautraining der Rückenmuskulatur beinhaltet Kraftübungen für sämtliche Muskelpartien der Rückenmuskulatur.

Die größten und die für das Rückentraining am bedeutensten Partien der Rückenmuskulatur sind der Latissimus Dorsi, der Rückenstrecker sowie der Trapezmuskel. Klassische Rückenübungen sind das Kreuzheben, Latziehen und Rudern in unterschiedlichen Varianten. Beim Rückentraining ist besondere Vorsicht geboten, da das Verletzungsrisiko bei falscher Übungsausführung hoch ist.

Rückentraining

Hyperextensions

Hyperextension trainieren den Rückenstrecker und geringermaßen den Gesäßmuskel (Po) und den Beinbeuger (Beinrückseite). Zur Verstärkung der ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Ohne Gerät
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Hyperextensions - Maschine

Diese Übung betont ausschließlich den kompletten  Rückenstrecker .

Muskulatur: Rücken Ausführung: Trainingsgerät
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Klimmzugmaschine

Klimmzüge an der Klimmzugmaschine beanspruchen die gesamte Rückenmuskulatur. Insbesondere wird der Latissimus trainiert.

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Klimmzüge

Klimmzüge eignen sich hervorrangend zum Training der gesamten Rückenmuskulatur. Dieses Rückentraining stärkt insbesondere den Rücken in der Tiefe, d.h. ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Ohne Gerät
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Klimmzüge im Untergriff

Klimmzüge im Untergriff beanspruchen den Latissimus , der Trapezmuskel, die dorsale Schultermuskulatur und den Bizeps. Insbesondere der Bizeps wird durch ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Ohne Gerät
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Kreuzheben

Kreuzheben trainiert die gesamte Körpermuskulatur. Es eignet sich dabei besonders für die Ausbildung des Rückenstreckers, des Trapezmuskels, des ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Profi

Rückentraining

Kreuzheben mit gestreckten Beinen

Diese Übung trainiert den Rückenstrecker intensiv. Weiter wird durch das Aufrichten des Oberkörpers der große ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Profi

Rückentraining

Langhantelrudern, vorgebeugt

Diese Übung trainiert im besonderen Maße den  Latissimus , den hinteren Teil des Schultermuskels, den  Trapezmuskel , sowie ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Latziehen - enger Griff

Latziehen mit einem engen Griff trainiert im besonderen Maße den Latissimus und den dorsalen Schultermuskel. Durch das Zusammenführen der Schulterblätter ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Trainingsgerät
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Latziehen zum Nacken

Latziehen zum Nacken trainiert den Latissimus (insbesondere dessen äußeren Teile), den Trapezmuskel, den dorsalen Schultermuskel und den Bizeps. ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Kabelzug
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Latziehen zur Brust

Latziehen zur Brust trainiert den tieferen Teil der Rückenmuskulatur. Insbesondere der Latissimus (vor allem die unteren und zentralen Fasern) und der ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Kabelzug
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Latziehen zur Brust Untergriff

Grundsätzlich zielt das Latziehen primär auf das Training des Latissimus und sekundär auf die Belastung des Bizeps ab. Die Variante des Untergriffs ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Kabelzug
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Reverse-Flys in Bauchlage

Trainiert alle drei Anteile des Kapuzenmuskels, den gesamten Rückenstrecker und den Deltamuskel. 

Muskulatur: Rücken Ausführung: Ohne Gerät
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Rudern - Kurzhantel

Die Muskelbeanspruchung beim Rudern (Kurzhantel) liegt auf insbesondere auf dem Latissimus , dem dorsalen Schultermuskel und dem Trapezmuskel. Ebenso ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Rudern - Maschine

Diese Übung beansprucht die Rücken-Muskulatur, insbesondere den  Latissimus . Trapezmuskel und Bizeps werden ebenfalls trainiert.

Muskulatur: Rücken Ausführung: Trainingsgerät
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Rudern am Seilzug, enger Griff

Die Muskelbeanspruchung von Rudern am Seilzug konzentriert sich auf das Training des Latissimus (insbesondere dessen unteren Teil), den dorsalen ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Kabelzug
Schwierigkeit: Anfänger

Rückentraining

Rückenstrecken im Liegen - Superman

Durch das Rückenstrecken werden hauptsächlich der große Gesäßmuskel (Po) und der Rückenstrecker trainiert.

Muskulatur: Rücken Ausführung: Ohne Gerät
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Schulterheben hinter Rücken

Schulterheben hinter dem Rücken trainiert den oberen Teil der Trapezmuskulatur (Nackenmuskulatur).

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Schulterheben mit Kurzhanteln - Shrugs

Schulterheben mit Kurzhanteln trainiert den oberen Teil der Trapezmuskulatur (Nackenmuskulatur). Nähern sich die Schulterblätter, werden auch die ...

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Schulterheben mit Langhantel - Shrugs

Schulterheben mit einer Langhantel trainiert den oberen Teil der Trapezmuskulatur (Nackenmuskulatur).

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

T-Hantel Rudern, vorgebeugt

T-Hantel Rudern beansprucht folgende Muskeln: Latissimus , den dorsalen Schultermuskel , den Trapezmuskel und den Bizeps.

Muskulatur: Rücken Ausführung: Hantel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

Rückentraining

Überzüge am Seilzug

Überzüge am Seilzug beanspruchen isoliert den Latissimus , den dorsalen Schultermuskel und die hintere Schultermuskulatur.

Muskulatur: Rücken Ausführung: Kabelzug
Schwierigkeit: Fortgeschrittener

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEIN FITNESSTRAINING

Melde dich kostenlos an und nutze folgende Funktionen für dein persönliches Fitnesstraining:

  • Trainingsziele festlegen (z.B. Erhöhung der Muskelkraft) und verfolgen
  • Wähle aus professionellen Trainingsplänen
  • Trainingstagebuch
  • Fitness-Wettbewerbe

Trainingstatus

Kalorien verbrannt 0 kcal
Kilometer gelaufen 0 m

ANZEIGE

TRAININGSPLÄNE

Tabata Trainingsplan für Anfänger

In diesem Tabata Trainingsplan für Anfänger wird in hochintensiven, jedoch kurzen Workouts vier mal wöchentlich trainiert. Das Tabata...

Training planen

FITNESS CHALLENGES

Drücke 100.000 Kilo beim Bankdrücken

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

ANZEIGE