Fitness Startseite » Fitnesstraining » Fitnessübungen » Rückentraining » Überzüge am Seilzug

Rückentraining

Überzüge am Seilzug

Anleitung - Ausführung

Bei der Übung Überzüge am Seilzug wird vor einem Kabelzug oder oder einem Latzieh-Gerät stabil gestanden (d.h. die Beine stehen leicht versetzt). In einem schulterbreiten Griff wird eine gerade Stange mit leicht angewinkelten Armen von oben gegriffen.

  1. Führe die Arme (weiterhin leicht angewinkelt) von oben zum Unterkörper hin und atme aus.
  2. Kehre in die Ausgangsstellung zurück.

Beanspruchte Muskulatur - Überzüge am Seilzug

Überzüge am Seilzug beanspruchen isoliert den Latissimus, den dorsalen Schultermuskel und die hintere Schultermuskulatur.

muskelbeanspruchung
Primäre Muskelbeanspruchung
Sekundäre Muskelbeanspruchung

Trainingstagebuch - Überzüge am Seilzug

Bitte melde dich zur grafischen Auswertung deiner Leistung bei der Fitnessübung Überzüge am Seilzug an.

Mitglieder Login

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

Details

Zielmuskel: Rücken
Beanspruchte Muskulatur:
  • Latissimus Dorsi
  • Dorsaler Schultermuskel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener
Gerät: Seilzug
Art: Isolation (Kraftübung)
Ausführung: Kabelzug
Bewertung:
3.0

Inhalt melden

Anzeige

Eine einzigartige Sammlung von Übungsanleitungen.

Weitere Informationen

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEIN FITNESSTRAINING

Melde dich kostenlos an und nutze folgende Funktionen für dein persönliches Fitnesstraining:

  • Trainingsziele festlegen (z.B. Erhöhung der Muskelkraft) und verfolgen
  • Wähle aus professionellen Trainingsplänen
  • Trainingstagebuch
  • Fitness-Wettbewerbe

Trainingstatus

Kalorien verbrannt 0 kcal
Kilometer gelaufen 0 m

ANZEIGE

TRAININGSPLÄNE

10 km Lauf-Trainingsplan für Anfänger

Absolviere mit diesem Lauf-Trainingsplan in 12 Wochen eine Laufdistanz von 10 km ohne Pause. Diese Distanz stellt dabei bereits ein anspruchsvolles...

Training planen

FITNESS CHALLENGES

Verliere 5% Körperfett

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

ANZEIGE