Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » L-Serin

L-Serin

L-Serin ist eine nicht essentielle Aminosäure, kann also vom Körper in ausreichenden Mengen hergestellt werden. Die Aminosäure ist an der Biosynthese wichtiger chemischer Stoffe beteiligt und ist Bestandteile vieler Enzyme. Im Körper wird Serin zu Glycin abgebaut.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Handgelenk-Beugen Langhantel

Handgelenk-Beugen mit der Langhantel trainiert den inneren Teil des Unterarmmuskels (Handbeuger). Mehr

TRAININGSPLÄNE

3er-Split Trainingsplan

Ein 3er-Split Trainingsplan zeichnet sich durch die Aufteilung der zu trainierenden Muskelpartien auf 3 unterschiedliche Workouts aus. Durch diese...

Training planen

ANZEIGE