Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » L-Lysin

L-Lysin

L-Lysin ist eine essentielle Aminosäure, die unter anderem am Wachstum, Regeneration von Gewebe und dem Aufbau von Enzymen beteiligt ist. Des Weiteren wird Lysin zur Behandlung von Herpes eingesetzt.

Vorkommen

Da Lysin eine essentielle Aminosäure ist und aus keinem Stoffwechselprodukt anderer Aminosäuren entstehen kann, muss sie durch die Nahrung aufgenommen werden.

Verhältnismäßig große Mengen an Lysin ist in Parmesankäse, Fisch, Schweine- und Rindfleisch, Erdnüssen sowie Linsen enthalten.

Bedarf

Ein erwachsener Mensch benötigt täglich etwa 14 mg Lysin.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Wadenheben - Maschine

Wadenheben sitzend stärkt insbesondere den Schollenmuskel (untere und äußere Mehr

TRAININGSPLÄNE

Heimtraining ohne Geräte

Dieser Heimtrainingsplan richtet sich an Anfänger, die ihre Fitness durch Kraft- und Cardioübungen verbessern möchten. Das Heimtraining gliedert...

Training planen

ANZEIGE