Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Muskelregeneration

Muskelregeneration

Als Muskelregeneration wird die Erholungsphase und regenerativen Prozesse nach körperlichen Anstrengungen bezeichnet.

Während der Muskelregeneration bemüht sich der Körper die zuvor im Training strapazierten Muskelzellen zu regenerieren. Stimmt das Verhältnis zwischen Belastung und Regeneration, ist im Bereich der Superkompensation eine Leistungssteigerung möglich. Sind die Erholzeiten dagegen zu kurz, besteht Gefahr von Übertraining.

Regenerative Maßnahmen

Die Muskelregeneration beginnt bereits beim Abwärmen in einer Trainingseinheit. Auslaufen und Stretching helfen Muskelspannungen zu lockern und von Stoffwechselprodukte abzubauen.

Weitere regenerative Maßnahmen:

  • Sauna:
    Ein Saunabesuch ist eine sehr beliebte Möglichkeit zur Entspannung und Erholung. Gleichzeitig stärkt es - besonders im Winter - die Abwehrkräfte. Der Saunagang sollte allerdings frühestens 20 Minuten nach Beendigung der Trainingseinheit erfolgen, um den Kreislauf nicht zu sehr zu belasten. Eine gute Alternative zur Sauna ist das Dampfbad.
  • Massage:
    Massagen wirken entspannend und positiv auf den Blut- und Lymphstorm und die Muskulatur.
  • Regenerationstraining:
    Beim Regenerationstraining werden entspannte und lockere Ausdauertrainingseinheiten (Schwimmen, Joggen, Radfahren, etc.) an trainingsfreien Tagen durchgeführt. Dies förder die Regeneration und motiviert.

Regenerationszeit

Die Regenerationszeit nach einer Trainingseinheit ist von persönlichen Faktoren, Trainingserfahrung und der Intensität des Trainings abhängig. Ebenfalls unterschiedlich lange Erholzeiten herrschen zwischen den jeweiligen Muskelgruppen. So benötigt der Bizeps beispielsweise weniger Regenerationszeit als die untere Rückenpartie.

Als Richtwert kann nach einer moderaten Trainingseinheit von einer Regenerationszeit von ca. 48 Stunden ausgegangen werden. Bei Muskelkater verlängert sich die Erholung.

Siehe auch

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

FITNESS MAGAZIN

Mythos oder Tatsache – Effektivere Fettverbrennung durch Cardiotraining auf nüchternen Magen

Bodybuilder und einige Hobbyathleten schwören auf eine effektivere Fettverbrennung durch Cardiotraining auf nüchternen Magen. Doch lässt sich dies...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Sit-Ups mit Oberkörperdrehen

Sit-Ups mit Oberkörperdrehen zielt auf das Training der seitlichen Bauchmuskulatur ab. Der gerade Bauchmuskel wird ebenso beansprucht. Mehr

TRAININGSPLÄNE

Heimtraining für Fortgeschrittene

Dieser Trainingsplan ermöglicht mit Hilfe eines Kurz- und Langhantel-Sets sowie einer Bank ein Heimtraining für Fortgeschrittene. Dabei wird die...

Training planen

ANZEIGE