Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Abwärmen

Abwärmen

Unter Abwärmen, oder auch Cool-down genannt, wird eine Bewegungseinheit nach körperlichen Anstrengungen innerhalb des Gewichte- oder Cardiotrainings bezeichnet, die der Lockerung und Verbesserung der Regeneration der Muskulatur dient.

Funktion

Das Abwärmen transportiert die beim Workout enstandenen Energieabfallprodukte (z.B. Laktat), die der Körper nicht ohne weiteres abbauen kann. Ebenso sorgt das Abwärmen für die Lockerung und Senkung der Muskelspannung. Eine weitere Funktion ist die Regulierung des Herz-Kreislaufsystems (Blutdruck, Puls, Atmung).

Siehe auch

Keine Kommentare vorhanden.

Melde dich hier an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Hammercurls mit Kurzhanteln

Hammercurls beanspruchen insbesondere den Oberarmspeichenmuskel des Unterarms und kräftigt den Mehr

TRAININGSPLÄNE

5x5-Kraft- und Muskelaufbau-Trainingsplan

Der 5x5 Trainingsplan dient dem Kraft- und Muskelaufbau. Prinzip dieses Trainingsplans ist es, ein Trainingsgewicht so lange beizubehalten, bis 5...

Training planen

ANZEIGE