Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Belastungsdichte

Belastungsdichte

Die Belastungsdichte gibt das zeitliche Verhältnis von Belastung und Erholung innerhalb einer Trainingseinheit an und ein Instrument in der Trainingsplanung. In der Regel ist die Belastungsdichte an die Belastungsintensität gekoppelt. Kurze Erholungsphasen bedeuten hohe Intensität und umgekehrt.

Im Krafttraining ein Kreistraining-Workout, bei dem sehr kurze Pausen zwischen den Stationen gemacht werden, eine höhere Belastungsdichte als es bei herkömlichem Kraftraining der Fall ist.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Oberkörperbeugen Kurzhantel

Die Betonung liegt hauptsächlich bei der schrägen Bauchmuskulatur. Der gerade Bauchmuskel wird im geringen Maße beansprucht. Mehr

TRAININGSPLÄNE

Volumentraining Trainingsplan - 4er Split

Das Volumentraining ist eine grundlegende und klassische Methode aus dem Bodybuilding- und Kraftbereich. Dabei wird jede Muskulatur mit einer hohen...

Training planen

ANZEIGE