Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Vitamin B12

Vitamin B12

Vitamin B12 (Cobalamin) ist ein Sammelbegriff für Cobalamine. Dieses wasserlösliche Vitamin wird für die Bildung roter Blutzellen benötigt und erfüllt Funktionen beim Eiweißstoffwechsel, sowie beim Nervensystem.

Vorkommen

Vitamin B12 ist in tierischen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Milch und Eier zu finden. Um den Bedarf zu decken genügen beispielsweise 100g Lachs oder 70g Rind.

Bedarf

In der Regel bedarf es einer täglichen Zufuhr von etwa 3,5 bis 4 µg an Vitamin B12. Da der menschliche Körper bis zu vier Milligramm des Vitamins in der Leber speichern kann, wird es bei Mangelerscheinungen von diesen Speichern abgebaut.

Ausgenommen von einer veganer Ernährungsweise, tritt ein Mangel an Vitamin B12 selten auf.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Hyperextensions - Maschine

Diese Übung betont ausschließlich den kompletten Mehr

TRAININGSPLÄNE

German Volume Training - GVT Trainingsplan

Das German Volume Training (GVT) ist eine besondere Form des Volumentraining-Trainingsprinzips. Das hohe Trainingsvolumen äußert sich darin, dass...

Training planen

ANZEIGE