Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Vitamin B6

Vitamin B6

Vitamin B6 (Pyridoxin) ist ein Vitamin aus der B-Gruppe, das Aufgaben im Stoffwechsel übernimmt.

Wirkung und Funktion

Die Hauptaufgabe von Vitamin B6 besteht in der Aktivierung (Um- und Abbau) von Aminosäuren in körpereigenes Protein (Eiweißstoffwechsel). Weiter beeinflusst das wasserlösliche Vitamin Funktionen im Nervensystem und Immunabwehr.

Vorkommen

Vitamin B6 ist in geringen Mengen in fast allen Lebensmitteln zu finden. Größere Mengen sind Leber, Hefe, Fisch, Milchprodukten, Mais und Soda vorhanden.

Bedarf

Der tägliche Bedarf an Vitamin B6 ist vom zugeführten Eiweiß abhängig. Die DGE empfiehlt eine Dosis von 0,02 mg Vitamin B6 je Gramm Eweiß. Männer hätten somit in einen täglichen Bedarf von etwa 1,8 mg, Frauen 1,6 mg.

Mangelerscheinungen sind aufgrund des hohen Vorkommens selten. Von einer Überdosis, die im Prinzip nur durch Nahrungsergänzungen entstehen kann, spricht man dagegen von einer täglichen Zufuhr von mehr als 500 mg.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

ANZEIGE

Fitness-Tracker Fitbit Charge 2

Der Fitbit Charge 2 zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und Minuten mit Aktivität auf.

FITNESSÜBUNGEN

Ausfallschritt, Langhantel

Kniebeugen im Ausfallschritt trainieren den vierköpfigen Oberschenkelmuskel (Quadrizeps) und die Mehr

TRAININGSPLÄNE

Anfänger Trainingsplan

Dieser Anfänger Trainingsplan für das Fitnessstudio richtet sich an Trainierende mit wenig Erfahrung im Krafttraining, die das Ziel des...

Training planen

ANZEIGE