Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Nährstoffe

Nährstoffe

Als Nährstoffe werden jene Nahrungsbestandteile bezeichnet, die zur Erhaltung von Körpersubstanzen, Energielieferung und Aufrechterhaltung vieler Körperfunktionen dienen.

Dabei unterscheidet man energieliefernde und essentielle Nährstoffe. Zu den energieliefernden Nährstoffen zählen Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett. Dahingegen stellen Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe essentielle Nährstoffe dar.

Siehe auch

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Mythos oder Tatsache – Effektivere Fettverbrennung durch Cardiotraining auf nüchternen Magen

Bodybuilder und einige Hobbyathleten schwören auf eine effektivere Fettverbrennung durch Cardiotraining auf nüchternen Magen. Doch lässt sich dies...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Aufrechtes Rudern (Frontziehen) - Langhantel

Aufrechtes Rudern mit einer Langhantel trainiert den Trapezmuskel (besonders dessen oberen Teil),... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Hypertrophie Trainingsplan

Dieser Hypertrophie Trainingsplan zielt auf den Muskelaufbau ab. Das Hypertrophietraining zeichnet sich durch einen Wiederholungsbereich von 8...

Training planen

ANZEIGE