Fitness Startseite » Ernährung » Fitness Rezepte » Hähnchenbrust in Rosmarin-Kartoffelauflauf

Hähnchenbrust in Rosmarin-Kartoffelauflauf

1.0

Hähnchenbrust in Rosmarin-Kartoffelauflauf Hähnchenbrust in Rosmarin-Kartoffelauflauf

55 Min
Fertig in
10 Min
Zubereitungszeit
Einfach
Schwierigkeitsgrad

Nährwerte pro Portion

  Je Portion Je 100 Gramm
Brennwert: 502 kcal / 2.100 kJ 36 kcal / 153 kJ
Eiweiß: 54 g 4 g
Kohlenhydrate: 49 g 4 g
Fett: 9 g 1 g

Zubereitung

1. Schritt: Wasche, schäle und schneide die Kartoffeln in kleine Stücke.
2. Schritt: Vermische die Kartoffelstücke und die Tomaten mit etwas Öl, dem Rosmarin und etwas Salz in einer Auflaufform.
3. Schritt: Schiebe die Auflaufform für ca. 45 min in einen vorgeheizten Backofen bei 180 Grad.
4. Schritt: Kurz vor Ablauf der 45 min. wird die Hähnchenbrust mit einem Schuss Öl und Salz und Pfeffer goldbraun gebraten.
5. Schritt: Serviere die gebratene Hähnchenbrust mit den Kartoffeln.

Zutaten für Portionen

Menge Produkt
400 Gramm Hähnchenbrustfilet
6 Mittelgroße Kartoffeln
5 Tomate Kirschtomaten
1 Esslöffel Olivenöl
2 Zweig Rosmarin
1 Prise Salz
TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

Details

Kategorien:

Carboloading

Eiweiß

Hauptspeise

Low Fat

Muskelaufbau

Erstellt: 23.08.2015 von wikifit.de

Inhalt melden

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

HEUTIGE ERNÄHRUNG

Melde dich kostenlos an und nutze Funktionen zur Planung und Kontrolle deiner Ernährung:

Anmelden

Ernährungstagebuch

  Geplant Verzehrt Restlich
Brennwert: 0 kcal
0 kJ
0 kcal
0 kJ
0 kcal
0 kJ
Eiweiß: 0 g 0 g 0 g
Kohlenhydrate: 0 g 0 g 0 g
Fett: 0 g 0 g 0 g

ANZEIGE

ERNÄHRUNGSPLÄNE

Muskelaufbau Ernährungsplan

Dieser Muskelaufbau Ernährungsplan unterstützt durch eine erhöhte Kalorien- und Eiweißzufuhr den Muskelaufbauprozess. Die Ernährung spielt...

Ernährung planen

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE