Fitness Startseite » Ernährung » Ernährungspläne » Abnehmen » Atkins Diät

Abnehmen

Atkins Diät

Die Atkins Diät beruht auf der Theorie, eine kohlenhydratreiche Ernährung führe zu Übergewicht. Lebensmittel mit hohen Kaloriengehalt, der aus einem hohen Fettanteil stammt, sind dagegen die Basis der täglichen Ernährung. Diese Diätform ist nach seinem Erfinder Dr. Robert C. Atkins benannt.

Ernährungsplan

Zu Beginn einer Atkins-Diät sollten in den ersten Wochen kaum Kohlenhydrate zusich genommen werden (ca. 20g). Im Laufe der Diät wird diese Zufuhr minimal erhöht (5g).
Während der Diät sollte eine große Menge an Wasser zu sich genommen werden.

Geeignete Lebensmittel

Da die Atkins Diät kohlenhydratreiche Lebensmittel als die Ursache von Übergewicht ansieht, sind nach Atkins Lebensmittel wie Kartoffeln, Nudeln und Brot zu vermeiden.

Fisch, Fleisch, Wurst, Eier, Käse, Nüsse und weitere fettreichere Lebensmittel mit kaum Kohlenhydraten stellen dagegen die optimale Nahrungsquelle dar.

Weil Obst ebenfalls gemieden werden sollte, sollte eine ausreichende Vitaminzufuhr gewährleistet werden, ggf. durch Vitamintabletten.

Olli G. schrieb ... am 08.11.2015 19:25

ein täglicher Fettanteil von 40% ist doch viel zu viel besonders an gesättigten Fetten

0

schrieb ... am 09.01.2014 10:56

Wo bekomme ich den jetzt den Ernährungsplan? oder muss man den sich selber zusammenstellen??

0

habibi schrieb ... am 16.11.2013 21:56

Es gibt im Obst keine Vitamine, die nicht auch im Gemüse wären. Und Gemüse darf nach der ersten sehr strengen Anfangsphase in reichlichen Mengen gegessen werden. Deshalb sind bei einer Ernährung nach Atkins keine Vitamintabletten nötig.
Gegenwärtig besteht meine Ernährung aus 1/4 Eiweis und 3/4 Gemüse. Und da meine Eiweißportionen wirklich groß sind, sind meine Gemüseportionen riesig - Vitamine inklusive.
Ob ich noch in Ketose bin, weiß ich nicht, aber ich nehme weiter ab.

3

SashaLyx schrieb ... am 05.07.2013 21:01

Ich versuch es mal. Hab mir ein Buch über diese Diätform geholt, da ich auch zunächst skeptisch war. Was man nicht vergessen darf ist, dass zusätzlich zu eiweißhaltigen Produkten auch Gemüse gegessen werden darf! Und das enthält - wie wir alle wissen - auch Vitamine. Also Pillen muss man nach meiner Einschätzung nicht schlucken, wenn man jeden Tag Salat oder Gemüse isst.

0

tailer895 schrieb ... am 13.11.2012 22:06

Wenn ihr schon anfangen müsst irgendwelche Vitaminpillen etc zu schlucken, dann soltet ihr merken, dass sowas nicht gerade Gesund für den Körper ist!

3

Atkins Diät
© istockphoto.com

Kalorienverteilung

Kalorien-reduzierung: -20 %
Eiweiß: 45 %
Kohlenhydrate: 15 %
Fett: 40 %

Details

Bewertung:

14.0

Inhalt melden

Anzeige

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

HEUTIGE ERNÄHRUNG

Melde dich kostenlos an und nutze Funktionen zur Planung und Kontrolle deiner Ernährung:

Anmelden

Ernährungstagebuch

  Geplant Verzehrt Restlich
Brennwert: 0 kcal
0 kJ
0 kcal
0 kJ
0 kcal
0 kJ
Eiweiß: 0 g 0 g 0 g
Kohlenhydrate: 0 g 0 g 0 g
Fett: 0 g 0 g 0 g

ANZEIGE

ANZEIGE