Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Natrium

Natrium

Natrium ist ein Mineralstoff, das hauptsächlich durch Speisesalz aufgenommen wird. Es ist für den Flüssigkeitshaushalt und Muskel- und Nervenfunktionen wichtig. Ein Drittel des Natriumbestands befindet sich in den Knochen.

Bedarf

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung spricht bei erwachsenen Menschen von einem täglichen Bedarf von etwa 0,55g Natrium. Kinder benötigen zwischen 0,3 bis 0,55g täglich.

Der Bedarf an Natrium eines erwachsen Menschen entspricht etwa 1,4g Speisesalz. In der Praxis werden etwa 10g Speisesalz zugeführt.

Mangel

Natriummangel kann durch extremes Schwitzen oder lang anhaltenden Durchfall und der damit verbundenen Entwässerung entstehen. Symptome sind Blutdruchabfall, Herzrasen und Muskelkrämpfe.

Siehe auch

Kategorie: Mineralstoffe

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Aufrechtes Rudern (Frontziehen) - Langhantel

Aufrechtes Rudern mit einer Langhantel trainiert den Trapezmuskel (besonders dessen oberen Teil),... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Ganzkörpertraining Trainingsplan für Anfänger

Dieser Ganzkörper-Trainingsplan für Anfänger beinhaltet ein Workout, in dessen Rahmen alle Muskelgruppen zwei mal wöchentlich trainiert werden....

Training planen

ANZEIGE