Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Lee Haney

Lee Haney

Lee Haney (* 11. November 1959 in Spartanburg, South Carolina) ist ein US-Amerikanischer Bodybuilder, der mit acht gewonnenen Mr. Olympia-Titeln, dem größten Bodybuilding-Wettbewerb der Welt, zusammen mit Ronnie Coleman, die alleinigen Rekordhalter an gewonnenen Mr.Olympia Titeln sind.

Erfolge

  • 1979 Teen Mr. America Tall, 1. Platz
  • 1982 Junior Nationals Heavyweight & Overall, 1. Platz
  • 1982 Nationals Heavyweight & Overall, 1. Platz
  • 1982 World Amateur Championships Heavyweight, 1. Platz
  • 1983 Grand Prix England, 2. Platz
  • 1983 Grand Prix Las Vegas, 1. Platz
  • 1983 Grand Prix Schweden, 2. Platz
  • 1983 Grand Prix Schweiz, 3. Platz
  • 1983 Night of Champions, 1. Platz
  • 1983 Mr. Olympia, 3. Platz
  • 1983 World Pro Championships, 3. Platz
  • 1984 Mr. Olympia, 1. Platz
  • 1985 Mr. Olympia, 1. Platz
  • 1986 Mr. Olympia, 1. Platz
  • 1987 Mr. Olympia, 1. Platz
  • 1987 Grand Prix Deutschland (II), 1. Platz
  • 1988 Mr. Olympia, 1. Platz
  • 1989 Mr. Olympia, 1. Platz
  • 1990 Mr. Olympia, 1. Platz
  • 1991 Mr. Olympia, 1. Platz

Siehe auch

Weblinks

Kategorie: Bodybuilder

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Bankdrücken - Trainingsgerät

Das Bankdrücken am Trainingsgerät trainiert die Brustmuskulatur , den vorderen Teil der... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Trainingsplan zur Definition

Dieser Trainingsplan dient der Muskeldefinition und zielt somit auf die Senkung des Körperfettanteils ab, ohne dabei vorhandene Muskelmasse zu...

Training planen

ANZEIGE