Fitness Startseite » Fitnesstraining » Fitnessübungen » Bauchmuskeltraining » Beinheben am Boden liegend

Bauchmuskeltraining

Beinheben am Boden liegend

Anleitung - Ausführung

Beim Beinheben am Boden wird rücklings auf dem Boden gelegen, während die Arme unter dem Po positioniert werden.

  1. Hebe die gestreckten Beine weitmöglichst nach oben, indem das Hüftgelenk gebeugt wird. Atme während dessein aus.
  2. Lasse die Beine (gestreckt) herabsinken, ohne sie dabei auf dem Boden abzulegen.

Der Rücken bleibz während des gesamten Beinhebens auf dem Rücken. Sollte diese Übung zu schwer sein, können die Beine leicht angewinkelt werden.

Beanspruchte Muskulatur - Beinheben am Boden liegend

Das Beinheben am Boden liegend trainiert die gerade Bauchmuskulatur, insbesondere dessen unteren Teil.

muskelbeanspruchung
Primäre Muskelbeanspruchung
Sekundäre Muskelbeanspruchung

Trainingstagebuch - Beinheben am Boden liegend

Keine Kommentare vorhanden.

Details

Zielmuskel: Bauchmuskel
Beanspruchte Muskulatur:
  • Gerader Bauchmuskel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener
Gerät: Frei
Art: Multigelenk (Kraftübung)
Ausführung: Ohne Gerät
Bewertung:
5.0

Inhalt melden

Anzeige

Eine einzigartige Sammlung von Übungsanleitungen.

Weitere Informationen

MEIN FITNESSTRAINING

Melde dich kostenlos an und nutze folgende Funktionen für dein persönliches Fitnesstraining:

  • Trainingsziele festlegen (z.B. Erhöhung der Muskelkraft) und verfolgen
  • Wähle aus professionellen Trainingsplänen
  • Trainingstagebuch
  • Fitness-Wettbewerbe

Trainingstatus

Kalorien verbrannt 0 kcal
Kilometer gelaufen 0 m

ANZEIGE

TRAININGSPLÄNE

Volumentraining Trainingsplan - 4er Split

Das Volumentraining ist eine grundlegende und klassische Methode aus dem Bodybuilding- und Kraftbereich. Dabei wird jede Muskulatur mit einer hohen...

Training planen

FITNESS WETTBEWERBE

Verbrenne 1 Million Kalorien

Messe dich in diesem Fitness-Wettbewerb mit weiteren Community-Mitgliedern.

ANZEIGE