Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Fettfreier-Masse-Index

Fettfreier-Masse-Index

Der Fettfreie-Masse-Index (FFMI) ist ein Maß für die Muskelausprägung eines menschlichen Körpers. Als Bemessungsgrundlage dient die Körpergröße, das Körpergewicht und der prozentuale Körperfettanteil.

Anders als der BMI berücksichtigt der FFMI vorhandene Muskelmasse.

Berechnung

FFMI = FFM / (G * G) + 6,3 x (1,8 - G)

FFM = KG * (100 - KFA) / 100

G: Körpergröße
KG: Körpergewicht
KFA: Körperfettanteil
FFM: Fettfreie Masse

Zur Ermittlung des Körperfettanteils kann ein Caliper oder eine Körperfettwage benutzt werden.

Auswertung

Von einem genetischen Potential ausgehend wird von einer theoretischen Maximalpunktzahl von 25 ausgegangen. Bei Werten von über 25 kann von Missbrauch an Muskelaufbaupräperaten (Steroide) ausgegangen werden.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Frontheben mit Kurzhanteln

Frontheben mit Kurzhanteln beansprucht insbesondere den vorderen Teil der Schultermuskulatur . Mehr

TRAININGSPLÄNE

Volumentraining Trainingsplan - 4er Split

Das Volumentraining ist eine grundlegende und klassische Methode aus dem Bodybuilding- und Kraftbereich. Dabei wird jede Muskulatur mit einer hohen...

Training planen

ANZEIGE