Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Crosstrainer

Crosstrainer

Ein Crosstrainer ist ein Ausdauer-Sportgerät, mit dem Cardio-Training betrieben werden kann.

Durch die spezielle Bauform des Geräts wird im Gegensatz zum Ergometer, bei dem lediglich die Beinmuskulatur trainiert werden kann, der gesamte Körper, inkl. Oberkörper, beansprucht. Der Schwierigkeitsgrad kann in der Regel je nach Trainingsverfassung eingestellt werden.

Das Training an einem Crosstrainer ist gelenkeschonender als beispielsweise das am Laufband.

Rückwärtsfahren

Durch das Rückwärtsfahren auf einem Crosstrainer werden andere Muskelgruppen stärker beansprucht als beim Vorwärtslaufen. So wird beispielsweise die Armmuskulatur beim Rückwärtslaufen im Gegensatz zum Vorwärtslaufen sträker einbezogen.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

T-Hantel Rudern, vorgebeugt

T-Hantel Rudern beansprucht folgende Muskeln: Latissimus , den Mehr

TRAININGSPLÄNE

Bauchmuskeln-Programm

Dieser Bauchmuskeln-Trainingsplan zielt auf die Ausbildung der Bauchmuskeln ab. Neben den Bauchmuskeltraining, werden Cardio-Übungen ausgeführt, um...

Training planen

ANZEIGE