Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Convenience Food

Convenience Food

Als Convenience Food (engl. Convenience = Bequemlichkeit) werden Nahrungsmittel bezeichnet, die schnell und bequem zubereitet werden können.

Zu dieser Gruppe gehören beispielsweise Fertiggerichte aus Konserven, Tiefkühlware, Komplettgerichte für die Zubereitung in der Mikrowelle oder Tütensuppen.

Vor- und Nachteile

Wie der Name schon sagt, ersparen Convenience-Produkte Zeit, gewährleisten stets gleichbleibende Qualität und sind saisonunabhängig.

Durch das Konservierungsverfahren gehen viele Vitamine und Nährstoffe verloren. Außerdem kommen viele Geschmacksverstärker und Aromen zum Einsatz.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Langhantelcurls im Obergriff

Langhantelcurls im Obergriff trainierern insbesondere den Handstrecker der Unterammuskulatur und den... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Bauch-Beine-Po

Mit diesem Bauch-Beine-Po Workout werden die typischen Problemzonen des Bauchs, der Oberschenkel und des Gesäßes gestrafft. Der Bauch-Beine-Po...

Training planen

ANZEIGE