Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Trainingsmittel

Trainingsmittel

Als Trainingsmittel wird das Hilfsmittel bezeichnet, mit dem ein Widerstand für Fitnessübungen erlangt wird.

Das Trainingsmittel kann in das Trainingsprogramm nach Zielstellung, Leistungsniveau und/oder persönlichen Vorlieben gewählt werden. In der Regel gibt es zu jeder Übungen identische Alternativen an anderen Trainingsmitteln.

Hanteln

Die grundlegendsten und in der Regel effektivsten Übungen werden mit Hanteln durchgeführt. Das Training an den sogenannten freien Gewichten erfordert im Gegensatz zu Trainingsmaschinen mehr Erfahrung und eine korrekte Technik. Insbesondere Grundübungen werden mit Kurz- oder Langhanteln durchgeführt.

Des Weiteren lassen sich durch Hantelübungen viele unser Alltagsbewegungen und sportartspezifischen Bewegungen bestens imitieren.

Ein Kompromiss zwischen Hantelübungen und Trainingsmaschine sind Übungen an der Multipresse, die eine Hantel an zwei Schienen führt.

Siehe auch: Übungen mit Hanteln

Eigenes Gewicht

Übungen, bei denen das Gewicht des eigenen Körpers als Widerstand dient, können ohne Equipment ausgeführt werden, ermöglichen allerdings keine höheren Intensitäten oder die progressive Steigerung des Gewichts. Diese Übungen eignen sich gut für das Heimtraining.

Diese Übungen eignen sich nicht nur für Einsteiger. So muss beispielsweise bei Liegestützen etwa 60%, bei Klimmzügen sogar 100% des Körpergewichts bewältigt werden.

Siehe auch: Freie Übungen ohne Zusatzgewicht

Trainingsmaschinen

Eine Trainingsmaschine ist meist nur für eine Übung konzipiert. Nachdem die Maschine auf die Körpergröße eingestellt wurde, eignet sich das Training an Maschinen besonders für Anfänger, die auf diese Weise Bewegungstechniken erlernen können. Durch die Gewichtplatten kann die Intensität gut gesteuert werden.

Gleichgewicht, Bewegungskoordination und der Bewegungsrhythmus und -kontrolle werden bei Übungen an Maschinen nicht gefordert.

Siehe auch: Übungen an Traningsmaschinen

Kabelzug

Ein Kabelzug bzw. Seilzugmaschine ist ein Trainingsgerät, an das ein von Rollen geführtes Seil mit verschiedenen Griffen bestückt werden kann. Die sich in verschiedenen Höhen befindende Führungsrolle ermöglicht eine Vielzahl an Übungsvariationen.

Die Bewegungsfreiheit ähnelt dem Training mit freien Gewichten (Hanteln), da keine Körperteile abgestützt oder geführt werden. Eine gute Technik ist jeweils Voraussetzung.

Der Widerstand bei Übungen am Kabelzug entsteht, anders als bei freien Übungen, nicht durch die Schwerkraft, sondern durch einen fixierten Punkt an der Rolle. Dadurch ist eine ständige Muskelspannung gewährleistet.

Siehe auch: Übungen am Kabelzug

Gewichtschuhe, -mannschetten und -westen

Gewichtschuhe oder Manschetten dienen hauptsächlich als Trainingsmittel für den Hüft- und Beinbereich.

Gewichtswesten sind im Breitensport eher seltener anzutreffen. Sie dienen der Erhöhung des Körpergewichts, was vorwiegend zur Verbesserung der Kraftausdauer eingesetzt wird. Bei freien Übungen, wie Dips oder Klimmzüge, kann eine solche Weste zur Erhöhung des Körpergewichts genutzt werden.

Siehe auch: Freie Übungen

Gummizüge

Elastische Gummizüge (Tubes) sind in vielfältigen Ausführungen erhältlich. Die wohl bekanntesten sind der Expander und das Theraband, welches vor allem in der Gymnastik und im Rehatraining Einsatz findet.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

ANZEIGE

Fitness-Tracker Fitbit Charge 2

Der Fitbit Charge 2 zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und Minuten mit Aktivität auf.

FITNESSÜBUNGEN

Langhantelrudern, vorgebeugt

Diese Übung trainiert im besonderen Maße den  Latissimus , den... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Trainingsplan zur Definition

Dieser Trainingsplan dient der Muskeldefinition und zielt somit auf die Senkung des Körperfettanteils ab, ohne dabei vorhandene Muskelmasse zu...

Training planen

ANZEIGE