Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Schwefel

Schwefel

Schwefel ist ein Mengenelement, das besonders in eiweißhaltigen Lebensmitteln wie Eiern oder Milch enthalten ist. Es ist unter anderem an der Bildung von Haut, Haaren und Nägeln beteiligt.

Bedarf

Der menschliche Körper benötigt etwa 1g Schwefel täglich. Diese Menge enspricht beispielsweise 300g Milch, 400g Fisch, 500g Käse oder 750g Broccoli.

Eine Unterversorgung oder Überdosis an Schwefel sind sehr selten.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Überzüge am Seilzug

Überzüge am Seilzug beanspruchen isoliert den Latissimus , den Mehr

TRAININGSPLÄNE

Heimtraining ohne Geräte

Dieser Heimtrainingsplan richtet sich an Anfänger, die ihre Fitness durch Kraft- und Cardioübungen verbessern möchten. Das Heimtraining gliedert...

Training planen

ANZEIGE