Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Quadrizeps

Quadrizeps

Der sich im Oberschenkel befindente Quadriceps femoris (vierköpfiger Oberschenkelmuskel) besteht aus vier Teile:

  1. Musculus rectus femoris (Mitte)
  2. Musculus vastus medialis (Innenseite)
  3. Musculus vastus intermedius(Innenseite unten)
  4. Musculus vastus lateralis (Außenseite)

Funktion

Der vierköpfige Schenkelmuskel, der am Beckenkamm entspringt, sich über den Oberschenkelknochen zieht und am Knie ansetzt, streckt das Bein wohin gegen der recuts femoris das Hüftgelenk beugt.

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Ausfallschritt, Langhantel

Kniebeugen im Ausfallschritt trainieren den vierköpfigen Oberschenkelmuskel (Quadrizeps) und die Mehr

TRAININGSPLÄNE

Bauch-Beine-Po

Mit diesem Bauch-Beine-Po Workout werden die typischen Problemzonen des Bauchs, der Oberschenkel und des Gesäßes gestrafft. Der Bauch-Beine-Po...

Training planen

ANZEIGE