Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Quadrizeps

Quadrizeps

Der sich im Oberschenkel befindente Quadriceps femoris (vierköpfiger Oberschenkelmuskel) besteht aus vier Teile:

  1. Musculus rectus femoris (Mitte)
  2. Musculus vastus medialis (Innenseite)
  3. Musculus vastus intermedius(Innenseite unten)
  4. Musculus vastus lateralis (Außenseite)

Funktion

Der vierköpfige Schenkelmuskel, der am Beckenkamm entspringt, sich über den Oberschenkelknochen zieht und am Knie ansetzt, streckt das Bein wohin gegen der recuts femoris das Hüftgelenk beugt.

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

Melde dich hier an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Handbelenk-Beugen Kurzhantel

Das Handgelenk-Beugen mit einer Kurzhantel trainiert den inneren Teil des Unterarmmuskels , den Hand- und... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Abnehmen durch Laufen für Einsteiger

Dieser Trainingsplan zielt auf das Abnehmen durch Laufeinheiten ab. Es können dabei bis zu 3 kg Körpergewicht abgenommen werden. Das sekundäre...

Training planen

ANZEIGE