Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Muskelverletzungen

Muskelverletzungen

Muskelverletzungen sind Erkrankungen der Muskulatur, die meist durch Überbelastung oder äußeren Einflüssen entstehen.

Formen

Häufige Muskelverletzungen, die meist beim Sport entstehen, sind Muskelzerrungen, Muskelfaserrisse und Muskelrisse. Diese Erkranken sind in ihrer Art identisch, unterscheiden sich in der Belastung:

  • Muskelzerrung: Übermäßiges Dehnen der Muskulatur. Die anatomische Struktur bleibt erhalten.
  • Muskelfaserriss: Durch ein zu großen Krafteinaufkommen (Überlastung) kann es zu Rissen in Muskelfasern kommen (Risse einzelner Muskelbünde).
  • Muskelriss: Steigerung des Muskelfaserrisses, bei dem ein Muskel über den Querschnitt getrennt wird

Weitere Muskelverletzungen:

  • Muskelkater: Bei ungewohnt hohen Belastungen entstehen minimale Muskelfaserrisse, die die Muskelerholung verlängern.
  • Muskelkrampf: Muskelkrämpfe sind plötzlich einsetzende Schmerzen in der Muskulatur, die während sportlichen Aktivitäten oder Nachts auftreten können. Die genauen Ursachen sind nicht ausreichend geklärt.
  • Muskelprellung: Muskelprellungen entstehen durch Gewalteinwirkung und können sehr schmerzhaft sein. Es kann zu Lähmungsgefühlen kommen.
  • Muskelhärtung

Ursachen

Muskelverletzungen entstehen meist bei Überbelastungen der Muskulatur. Nicht ausreichend erwärmte Muskeln oder ungenügender Trainingszustand sind hier die Ursachen.

Neigung zu Verhärtungen, allgemeine Ermüdung, Vorschädigungen oder auch kalte Witterung - wodurch die Muskulatur unzureichend durchblutet wird - können Risikofaktoren sein.

Vorbeugung

Um Muskelverletzungen vorzubeugen, sollte der Bewegungsapparat vor körperlichen Belastungen ausreichen aufgewärmt werden. Insbesondere bei Vorschädigungen und Neigung zu bestimmten Muskelverletzungen ist Vorsicht geboten.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

ANZEIGE

Fitness-Tracker Fitbit Charge 2

Der Fitbit Charge 2 zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und Minuten mit Aktivität auf.

FITNESSÜBUNGEN

Unterarmstütz - Planks

Durch den Unterarmstütz wird insbesondere die gesamte Bauchmuskulatur trainiert, d.h. sowohl der gerade als auch der seitliche Bauchmuskel.... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Cardio-Trainingsplan

Dieser Cardio-Trainingsplan dient der Verbesserung der Ausdauer und Fettverbrennung. Das Cardiotraining gliedert sich daher in weniger intensive...

Training planen

ANZEIGE