Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Jo-Jo-Effekt

Jo-Jo-Effekt

Mit dem Jo-Jo-Effekt wird eine Gewichtszunahme bezeichnet, die unmittelbar nach einer Diät eintrifft.

Der Begriff leitet sich davon ab, dass das Körpergewicht wie ein Jojo ab und ab steigt.

Ursachen

Der Jo-Jo-Effekt kann zwei Ursachen haben:

  • Durch eine erfolgreiche Diät und Gewichtsreduktion, sinkt der Grundumsatz (der Körper benötigt weniger Kalorien). Wird die Ernährung wie vor der Diät fortgesetzt, ist die Energiebilanz zu hoch.
  • Der Körper gewöhnt sich während der Diät an die niedrige Kalorienzufuhr und schaltet auf "Sparflamme"

Vorbeugung

Diesem Effekt kann entgegen gewirkt werden, wenn die Kalorienzufuhr, nach einer Diät, langsam über mehrere Wochen hinweg erhöht wird.

Siehe auch

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

ANZEIGE

Fitbit Fitness-Tracker Flex Wireless

Der Flex zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und Minuten mit Aktivität auf.

FITNESSÜBUNGEN

Hackenschmidt Kniebeuge - Langhantel

Hackenschmidt Kniebeuge trainieren insbesondere den vorderen Oberschenkelmuskel. Außerdem an der Übung beteiligt sind der Beinbeuger, die... Mehr

TRAININGSPLÄNE

HIT-Superslow

Bei der Superslow-Variante des HIT - Trainingsprinzieps werden jede Wiederholungen bewusst sehr langsam ausgeführt. Insbesondere die konzentrische...

Training planen

ANZEIGE