Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Fluor

Fluor

Fluor ist ein Spurenelement, das am Aufbau von Knochen und Zähnen beteiligt ist. Im menschlichen Körper wird Fluor in Form von Flourid aufgenommen.

Vorkommen

Neben Trinkwasser, das durchschnittlich etwa 0,3 mg Fluorid pro Liter enthält, sind in schwarzem Tee, Ölsardinen und Hühnerfleisch größere Mengen des Spurenelements zu finden.

Ansonsten kann die schwierige Flouridaufnahme durch flouridhaltigen Speisesalz, -Zahnpasta oder -Milch unterstützt werden.

Bedarf

Der Bedarf an Fluorid ist vom Alter und Geschlecht abhängig. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung gibt für einen erwachsenen Menschen 3,8 mg (Frauen 3 mg), für einen Säugling 0,25 mg als täglichen Bedarf an.

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Fliegende - Maschine

Diese Übung beansprucht den großen  Brustmuskel . Der Mehr

TRAININGSPLÄNE

HIT-Superslow

Bei der Superslow-Variante des HIT - Trainingsprinzieps werden jede Wiederholungen bewusst sehr langsam ausgeführt. Insbesondere die Phase, in...

Training planen

ANZEIGE