Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Energiegewinnung

Energiegewinnung

Die Energiegewinnung des Körpers basiert auf biochemischen Mechanismen, die von verschiedenen Faktoren abhängen.

Bei intensiven körperlichen Anstrengungen dienen hauptsächlich Kohlenhydrate (Glucose) als Energiequelle, während mittlere und niedrigere Intensitäten Energie aus der Fettverbrennung beziehen.

Ruhezustand

Befindet sich der Körper im Ruhezustand, werden Kohlenhydrate und Fette zu etwa gleichen Teilen zur Energiegewinnung herangezogen.

ATP und KP

Während körperlichen Belastungen dient die Spaltung von Adenosin-Di-Phosphat (ATP) und Kreatinphosphat (KP) etwa 20 Sekunden lang als Energiequelle.

Glykolyse

anaerobe Glykolyse

Die anaerobe Glykolyse findet ab etwa 20-90 sek Muskelspannung ohne Verbrauch von Sauerstoff statt. Dabei wird Glucose zu Laktat (Milchsäure) abgebaut. Bei diesem Vorgang ensteht Energie von 2 Mol ATP.

aerobe Glykolyse

Nach der anaeroben setzt die aerobe Glykolyse ein. Die Muskulatur benötigt zur Energiegewinnung Sauerstoff. Sie setzt nach ca. 1 min Belastung ein.

Lipolyse

Während bei der Glykolyse Kohlenhydrate ale Energiequelle dienen, werden bei der Lipolyse hauptsächlich Fettsäuren herangezogen. Die Oxidation von Fettsäuren liefert viermal soviel Energie als die von Kohlenhydraten.

Die Lypolyse spielt sich ebenfalls im aeroben Bereich ab (Sauerstoff nötig).

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Wadenheben - Maschine

Wadenheben sitzend stärkt insbesondere den Schollenmuskel (untere und äußere Mehr

TRAININGSPLÄNE

German Volume Training - GVT Trainingsplan

Das German Volume Training (GVT) ist eine besondere Form des Volumentraining-Trainingsprinzips. Das hohe Trainingsvolumen äußert sich darin, dass...

Training planen

ANZEIGE