Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Bauchspeicheldrüse

Bauchspeicheldrüse

Die Bauchspeicheldrüse produziert den für die Verdauung nötige Bauchspeichel, dessen Enzyme Nährstoffe aus dem Nahrungsbrei im Darm verwerten.

Die Hormone Insulin und Glukagon, die den Blutzucker regulieren, stammen ebenfalls von der Bauchspeicheldrüse.

Siehe auch

Keine Kommentare vorhanden.

Melde dich hier an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Hackenschmidt Kniebeuge - Langhantel

Hackenschmidt Kniebeuge trainieren insbesondere den vorderen Oberschenkelmuskel. Außerdem an der Übung beteiligt sind der Beinbeuger, die... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Cardio-Trainingsplan

Dieser Cardio-Trainingsplan dient der Verbesserung der Ausdauer und Fettverbrennung. Das Cardiotraining gliedert sich daher in weniger intensive...

Training planen

ANZEIGE