Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Bandscheibe

Bandscheibe

Eine Bandscheibe ist flexible, knorplige Masse, die jeweils zwischen zwei Wirbeln für Bewegungsflexibilität im Rücken sorgt.

Kraftübungen

Kraftübungen, bei deren Bewegungseinheiten Gewicht auf dem Oberkörper lastet, besteht bei einem gebeugten Rücken das Risiko eines Bandscheibenvorfalls.

Wird der Rücken während diesen Übungen gebeugt, drücken Wirbel die dazwischen liegenden Bandscheiben heraus.

Dieses Risiko besteht bei Übungen wie beispielsweise Kniebeugen, Kreuzheben oder Langhantelrudern.

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Ausfallschritt, Langhantel

Kniebeugen im Ausfallschritt trainieren den vierköpfigen Oberschenkelmuskel (Quadrizeps) und die Mehr

TRAININGSPLÄNE

Tabata Trainingsplan für Anfänger

In diesem Tabata Trainingsplan für Anfänger wird in hochintensiven, jedoch kurzen Workouts vier mal wöchentlich trainiert. Das Tabata...

Training planen

ANZEIGE