Fitness Startseite » Fitness Lexikon - Wiki » Anapolon

Anapolon

Anapalon ist eines der stärksten und effektivsten Steroide. Bei der Einnahme dieses Steroid kommt es zu einer Wassereinlagerung in der Muskulatur und in den Gelenken, was zu erheblichen Kraft- und Massezuwachs von bis zu sieben Kilogramm innerhalb kürzester Zeit führt.

Dosierung

Die Einnahme von Anapolon ist mit gesundheitsschädigenden Nebenwirkungen verbunden. Von der Einnahme dieses Steroid wird abgeraten.

Wird Anapol dennoch zugeführt, wird eine tägliche Dosis von 1-2mg pro kg Körpergewicht empfohlen. Eine Anapolon-Kur sollte nicht länger als 6 Wochen durchgeführt werden.

Nebenwirkungen

Anapolon gilt als eines der schädlichsten Steroid. Folgende Nebenwirkungen können unter anderem auftreten:

  • Schlaflosigkeit
  • Leber- und Magenschäden
  • starke Akne
  • Übelkeit und Kopfschmerzen

Siehe auch

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

fitness lexikon

Menschlicher Körper

Hormone
Muskulatur

Sonstiges

Doping

ANZEIGE

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Hackenschmidt Kniebeuge - Langhantel

Hackenschmidt Kniebeuge trainieren insbesondere den vorderen Oberschenkelmuskel. Außerdem an der Übung beteiligt sind der Beinbeuger, die... Mehr

TRAININGSPLÄNE

Maximalkraft Trainingsplan

Dieser Trainingsplan dient der Verbesserung der Maximalkraft. Der Trainingsplan kann zwischen Phasen von Hypertrophie-Trainingsplänen eingeschoben...

Training planen

ANZEIGE