Fitness Startseite » Fitnesstraining » Fitnessübungen » Schultertraining » Vorgebeugtes Seitheben am Kabel

Schultertraining

Vorgebeugtes Seitheben am Kabel

Anleitung - Ausführung

Vorgebeugtes Seitheben am Kabel wird im Stehen mit vorgebeugtem, geraden Rücken zwischen zwei Kabeltürmen ausgeführt, an deren unteren Rollen ein Griff angehängt ist. Greife den Griff der gegenüberliegenden Seite.

  1. Hebe die Arme in einem weiten Bogen nach hinten und atme aus.
  2. Kehre in die Ausgangsstellung zurück und atme ein.

Beanspruchte Muskulatur - Vorgebeugtes Seitheben am Kabel

Das vorgebeugte Seitheben am Kabelzug zielt auf den hinteren Teil der Schulter-Muskulatur und den Trapezmuskel (Nacken) ab.

muskelbeanspruchung
Primäre Muskelbeanspruchung
Sekundäre Muskelbeanspruchung

Trainingstagebuch - Vorgebeugtes Seitheben am Kabel

Bitte melde dich zur grafischen Auswertung deiner Leistung bei der Fitnessübung Vorgebeugtes Seitheben am Kabel an.

Mitglieder Login

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

Details

Zielmuskel: Schulter
Beanspruchte Muskulatur:
  • Schulter
  • Dorsaler Schultermuskel
  • Trapezmuskel
Schwierigkeit: Fortgeschrittener
Gerät: Kabelzug
Art: Isolation (Kraftübung)
Ausführung: Kabelzug
Bewertung:
2.0

Inhalt melden

Anzeige

Eine einzigartige Sammlung von Übungsanleitungen.

Weitere Informationen

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEIN FITNESSTRAINING

Melde dich kostenlos an und nutze folgende Funktionen für dein persönliches Fitnesstraining:

  • Trainingsziele festlegen (z.B. Erhöhung der Muskelkraft) und verfolgen
  • Wähle aus professionellen Trainingsplänen
  • Trainingstagebuch
  • Fitness-Wettbewerbe

Trainingstatus

Kalorien verbrannt 0 kcal
Kilometer gelaufen 0 m

ANZEIGE

TRAININGSPLÄNE

Abnehmen durch Laufen für Einsteiger

Dieser Trainingsplan zielt auf das Abnehmen durch Laufeinheiten ab. Es können dabei bis zu 3 kg Körpergewicht abgenommen werden. Das sekundäre...

Training planen

FITNESS CHALLENGES

Drücke 100.000 Kilo beim Bankdrücken

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

ANZEIGE