Fitness Startseite » Fitnesstraining » Fitnessübungen » Beintraining » Beckenlift - Beckenheben am Boden

Beintraining

Beckenlift - Beckenheben am Boden

Anleitung - Ausführung

Beim Beckenlift (Beckenheben am Boden) wird auf dem Rücken gelegen, während die Beine angewinkelt aufgestellt sind. Die Fußflächen liegen Flach am Boden. Die Arme sind entlang des Körpers angelegt und die Hände unter dem Po angebracht.

  1. Hebe das Becken und atme aus, bis der Körper von den Knien bis zu den Schultern eine Linie bilden.
  2. Lasse das Becken herabsinken, ohne das Becken auf dem Boden abzulegen.

Beanspruchte Muskulatur - Beckenlift - Beckenheben am Boden

Der Beckenlift trainiert den großen Gesäßmuskel.

muskelbeanspruchung
Primäre Muskelbeanspruchung
Sekundäre Muskelbeanspruchung

Trainingstagebuch - Beckenlift - Beckenheben am Boden

Bitte melde dich zur grafischen Auswertung deiner Leistung bei der Fitnessübung Beckenlift - Beckenheben am Boden an.

Mitglieder Login

TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

Details

Zielmuskel: Bein
Beanspruchte Muskulatur:
  • Gesäßmuskel
Schwierigkeit: Anfänger
Gerät: Frei
Art: Multigelenk (Kraftübung)
Ausführung: Ohne Gerät
Bewertung:
4.0

Inhalt melden

Anzeige

Eine einzigartige Sammlung von Übungsanleitungen.

Weitere Informationen

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEIN FITNESSTRAINING

Melde dich kostenlos an und nutze folgende Funktionen für dein persönliches Fitnesstraining:

  • Trainingsziele festlegen (z.B. Erhöhung der Muskelkraft) und verfolgen
  • Wähle aus professionellen Trainingsplänen
  • Trainingstagebuch
  • Fitness-Wettbewerbe

Trainingstatus

Kalorien verbrannt 0 kcal
Kilometer gelaufen 0 m

ANZEIGE

TRAININGSPLÄNE

5 km Lauf-Trainingsplan für Anfänger

Dieser Lauf-Trainingsplan führt Anfänger über 8 Wochen hinweg an eine Laufdistanz von 5 km. Die Trainingsplanung sieht drei bis vier Workouts...

Training planen

FITNESS CHALLENGES

Bewältige 1 Million Kilo

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

ANZEIGE