Fitness Startseite » Ernährung » Kalorientabelle » Getreideprodukte » Backwaren » Bäckerkrönung - Pumpernickel

Backwaren - Delba Backbetrin / Penny

Bäckerkrönung - Pumpernickel - Kalorien und Nährwerte

  pro 100 g
Brennwert: 213,0 kcal / 892,0 kJ
Eiweiß: 5,5 g
Kohlenhydrate: 40,0 g
davon Zucker: 7,5 g
Fett: 1,2 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,2 g
Salz: 1,20 g
Ballaststoffe: 9,9 g

Die Coach-Bewertung für das Lebensmittel Bäckerkrönung - Pumpernickel je Ernährungsweise:

Brennwerte von Bäckerkrönung - Pumpernickel

Eiweiß: 11.4 % der Kalorien
Kohlenhydrate: 83.0 % der Kalorien
Fett: 5.6 % der Kalorien

Bäckerkrönung - Pumpernickel im Kalorien-Vergleich zu anderen Backwaren-Nahrungsmitteln

Vergleiche die Nährwerte zum niedrigsten und höchsten Wert der Kategorie: Backwaren.

Brennwert: 213 kcal
0 172.520 kcal
Eiweiß: 5.5 g
0 600 g
Kohlenhydrate: 40 g
0 781 g
Fett: 1.2 g
0 358 g
TEILEN

Keine Kommentare vorhanden.

Bäckerkrönung - Pumpernickel

- Bäckerkrönung - Pumpernickel

Als Favorit hinzufügen

Tagesbedarf

entspricht % deines täglichen Kalorienbedarfs

 

Details

EAN: 23472303
Erstellt von:
Prüfung: Ja
Bewertung:

0.0

Inhalt melden

Anzeige

Lesenswerte Theorien zum Abnehmen für Menschen mit Zeitmangel.

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

HEUTIGE ERNÄHRUNG

Melde dich kostenlos an und nutze Funktionen zur Planung und Kontrolle deiner Ernährung:

Anmelden

Ernährungstagebuch

  Geplant Verzehrt Restlich
Brennwert: 0 kcal
0 kJ
0 kcal
0 kJ
0 kcal
0 kJ
Eiweiß: 0 g 0 g 0 g
Kohlenhydrate: 0 g 0 g 0 g
Fett: 0 g 0 g 0 g

ANZEIGE

ANZEIGE

Fitness-Tracker Fitbit Charge 2

Der Fitbit Charge 2 zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und Minuten mit Aktivität auf.

ERNÄHRUNGSPLÄNE

Ketogene Diät

Die Ketogene Diät zeichnet sich durch eine enorm geringe Kohlenhydratzufuhr aus, was gleichzeitig eine fettreiche Ernährung bedeutet. Durch die...

Ernährung planen

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE