Fitness Startseite » Fitness Forum » Bodybuilding und Kraftsport - Forum » Schmerzen nach dem Training im rechten Ellenbogen

Bodybuilding und Kraftsport

Schmerzen nach dem Training im rechten Ellenbogen

Beitrag schreiben

BadumTSS schrieb ... 19.09.2012 18:31

Beiträge: 1

 

Hi, ich gehe schon ne Weile ins Fitness aber hatte so einige Pausen dazwischen. Vor etwa 2,3 Monaten war ich wieder grad dabei aktiv zu gehen als ich beim Schrägbankdrücken ein unglaubliches Ziehen/ einen Schlag im rechten Ellenbogen/ Trizepsansatz hatte. Meine Kraft war prompt weg und es ging nix mehr. Hab mich dann bisschen informiert was es sein könnte und hab dann einen blauen kleine Fleck entdeckt.

Hatte sowieso einen Termin beim Orthopäden und hab ihm das dann geschildert. Er hat das abgetastet und gemeint, das jetz nix gerissen ist, zumindest fühlt er nichts. -> 2 Wochen Pause. Hab ich dann auch gemacht aber danach war es dann immernoch nach und auch während dem Training zu spüren. So ein Gefühl, als würds gleich wieder knacken oder vll reißen .... ein ziehen einfach.

Hatte dann nochmal einige Zeit pausiert und bin dann jetz wieder seid ein paar Wochen dran. Gestern dann nochmal beim Orthopäden gewesen und es geschildert. Er hat wieder abgetastet und gemeint, das man en bisschen was spürt, aber nicht am Muskel sondern wohl an der Sehne. Er meinte, ich kann weiter trainieren nur vll mit weniger Gewicht.

Aber was ich jetzt machen soll weis ich dennoch nicht. War gestern dann wieder nach dem Besuch bei ihm trainieren und heute tut mir der Ellenbogen so weh, das ich keine 2 Liegestütze schaffe  also meinen rechten Arm/trizeps belasten kann. Es fühlt sich leicht geschwollen an und kotzt mich einfach nur noch an!

Hatte jemand mal etwas derartiges? Machen kann man da wohl nicht  wirklich was aber so kanns ja auch nicht bleiben! Ist es vll eine Entzündung oder keine Ahnung was mein Orthopäde vll nicht bedacht hat?

 

Vielleicht hatte jemand ja auch schon was vergleichbarers. Wäre über Infos sehr dankbar.

Zuletzt bearbeitet: 19.09.2012 18:32

0
Toni Fresh schrieb ... 24.09.2012 11:15

Beiträge: 3

 

Aufgrund der Tatsache, dass du erst seit kurzem wieder trainiert hast und dein Orthopäde nichts feststellen kann würd ich einfach mal ins Blaue hinein behaupten, dass du deine Sehnen zu schnell zu stark belastet hast.
Immer schön "orthopädisch" trainieren und ZU hohe belastungen vermeiden. Versuchs vielleicht erstmal nicht mit nem Hypertrophie-Training mit hohen Gewichten, sondern eher mit was, das erstmal der allgemeinen Kräftigung deines Körpers dient.

Kann dir keine Gewähr auf meine Angaben geben da ich kein Arzt bin, aber das Trainingsvolumen bei Schmerzen zu reduzieren hat noch keinem geschadet ;)

 

LG

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

10kg abnehmen

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Schulterdrücken mit Kurzhanteln

Schulterdrücken mit Kurzhanteln trainieren die Schultermuskulatur (insbesondere dessen mittleren Teil). Ebenso beansprucht werden der... Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE