Fitness Startseite » Fitness Forum » Bodybuilding und Kraftsport - Forum » Fragen eines Anfängers

Bodybuilding und Kraftsport

Fragen eines Anfängers

Beitrag schreiben

MathiasB. schrieb ... 11.10.2021 06:02

Beiträge: 1

 

Hallo,

ich bin neu hier und was Fitnesstraining generell angeht und hoffe, ich poste das hier im richtigen Unterforum. Ich habe ein paar Fragen:

Ich hab mich am 11.9.21 bei McFit angemeldet und gehe fast täglich hin. Ist es richtig, dass man eigentlich garnicht täglich trainieren soll, sondern mindestens einen Tag pausieren soll? Dazu schreib ich kurz, was ich erreichen will und an welchen Geräten ich trainiere. Meine Problemzonen sind Brust und Bauch. Ich bin männlich, 40 Jahre alt, wiege 94 Kilo, bei einer Körpergröße von 177cm. Ich will erstmal kein Sixpack oder so, sondern einfach einen flacheren Bauch und eine festere Brust. Der Mitarbeiter von McFit hat mir zu folgenden Geräten geraten und ich mach das auch so, in der Reihenfolge: Als Erstes die Beinpresse, dann die Latzugmaschine, dann Butterfly, dann Ruderzugmaschine und zum Schluss Bauchmaschine. Der Mitarbeiter meinte, ich solle 2x15 Wiederholungen machen, mit einer kleinen Pause dazwischen. Mittlerweile mach ich erstmal, soviel ich kann, pausiere kurz und dann nochmal, soviel ich kann. Ist das okay so? Sollte ich noch was an anderen Geräten machen? Wie ich schon geschrieben habe, trainiere ich seit dem 11.9.21. Ich merk an Brust und Bauch, ehrlich gesagt, noch garnichts. Ist das normal? Kurz dazu sagen wollte ich noch, dass ich jeden Tag mindestens 15 Minuten Fahrrad fahre. Wenn ich ins Fitnessstudio fahre, brauch ich allein für den Weg, hin und zurück, gute 25 Minuten. Das wars erstmal.

Beste Grüße

Zuletzt bearbeitet: 11.10.2021 06:03

1
Andrej _Andrejevic1984 schrieb ... vor 14 Stunden

Beiträge: 3

 

Lieber Mathias. Als Anfänger und mit deinen Zielen empfehle ich dir 2-3 Mal die Woche ins Fitnessstudio zu gehen mit 1-2 Tagen Pause . Die Trainingshenfolge und die dazugehörigen Geräte bei Mc Fit hat dir der Trainer schon richtig vorgeschlagen. Desweiteren empfehle ich dir Kohlenhydrate, Zucker und gesättigte Fette auf ein Minimum zu reduzieren. Dazu kannst du gerne eine kostenlose Ernährungsberatung, Kalorienzählung und die Fitness Rezepte hier bei Wikifit benutzen. Oder beim McFit Trainer anfragen.
Desweiteren empfehle ich dir Spaziergänge gemischt mit schnellem gehen zwischendurch oder leichtes langsames Joggen, generell würde ich achten, dass du dich täglich 30-60 Minuten am Tag moderat bewegst, am besten an der Luft oder eine moderate körperliche Arbeit ebensolanger Dauer täglich verrichtest. Desweiteren empfehle ich dir persönlich zu isometrischem Training für Bauch und Brust. Am besten dafür geeignet sind Planks in Bauchlage aus dem Vierfüßlerstand heraus und moderate Liegestützen, am Anfang am besten breithändige, die du in deiner Trainingsfreien Zeit machst.

Am besten für dich scheint mir Folgendes Trainingsplanexposée:

- 1Tag Mc Fit, am folgenden Tag Planks und /oder Liegrstützen
1Tag darauf Gehen, Walken und oder Joggen und Radfahren oder moderate körperliche Tätigkeit

Also Radfahren, dich an der Luft bewegen oder moderate körperliche Tätigkeiten würde ich auf täglicher Basis 30-60 Minuten lang machen.
Trainieren ins Studio 3 mal die Woche mit zwei Tagen Studiopause dazwischen.

Und am nach dem Studio kommenden Tag Plankings und moderate breithändige Liegestützen.

Ich hoffe, ich konnte dir gute und hilfreiche Ansätze vermitteln.

Sportliche beste Grüße,
Andrej







0
Andrej _Andrejevic1984 schrieb ... vor 14 Stunden

Beiträge: 3

 

P. S. Planking #Challenge für Anfänger #und #Liegestützen für Anfänger# habe ich selbst damals in Suchmaschinen eingegeben und fand überaus geeignete, hilfreiche Seiten gefunden.
Zb.

https://de.wikipedia.org/wiki/Unterarmst%C3%BCtz

0
Andrej _Andrejevic1984 schrieb ... vor 14 Stunden

Beiträge: 3

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Unterarmst%C3%BCtz

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Verbrenne 1 Million Kalorien

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Hüftstrecken am Kabel

Mit dieser Übung wird insbesondere der Gesäßmuskel beansprucht. Im geringen Maße ist der Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE