Fitness Startseite » Fitness Forum » Bodybuilding und Kraftsport - Forum » Crunches mit vorgeschädigter Wirbelsäule

Bodybuilding und Kraftsport

Crunches mit vorgeschädigter Wirbelsäule

Beitrag schreiben

rubblefred schrieb ... 19.11.2013 08:44

Beiträge: 1

 

Hallo, 

entgegen der Meinungen vieler Phyisotherapeuten, dass Situps und Crunches nicht besonders gut für die Wirbelsäule sind, sind jegliche Bänke und Matten in den Fitnessstudios immer belegt.

Nun ist meine Lendenwirbelsäule durch einen Unfall geschädigt. Es fehlt die Bandscheibe zwischen L4 und L5, die genannten Wirbel wurden mit Hilfe von Knochensplittern versteift(Zusammengewachsen)

Sollte ich damit auf Crunches jeglicher Art verzichten?

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Mache 10.000 Liegestützen

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Vorgebeugtes Seitheben am Kabel

Das vorgebeugte Seitheben am Kabelzug zielt auf den hinteren Teil der Schulter-Muskulatur und den Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE