Fitness Startseite » Fitness Forum » Sonstige Sportarten - Forum » Ausgleich durch schwimmen...

Sonstige Sportarten

Ausgleich durch schwimmen...

Beitrag schreiben

kara6571 schrieb ... 10.07.2009 13:06

Beiträge: 5

 

Hi zusammen,

Es heißt immer es ist schwer abzunehmen und Muskeln aufzubauen, ich habe für mich die ideale Mischung gefunden. 

Mein ausgleich heißt: schwimmen

Dazu muss ich zugeben meine voraussetzungen Fettmasse abzubauen und Muskelmasse aufzubauen sind sehr groß, da ich am Anfang diesen Jahres noch an MASSIVEM ÜBERGEWICHT gelitten habe (auch immer noch deutlich zu viel).

Es erfordert aber wirklich Disziplin und Überwindung. Ich schwimme 2 mal die Woche 1000m und 1 mal die Woche 2000m. Trainiere dann 2 mal die Woche mein Kraftprogramm durch und 1 mal die Woche konzentriert die Arme, Schultern, Nacken, Rücken. 

Beides zusammen hat mir den erhofften Erfolg gebracht, ich habe nun 16 Kilo abgenommen und schon eine ganze Menge an Ausdauer dazugewonnen. Zudem auch schon eine deutliche Veränderung der ganzen Körperkonturen erreicht.

Mit diesem Zusammenspiel aus Fettabbau und Muskelaufbau bin ich sehr zufrieden.

 

0
Kalle schrieb ... 10.07.2009 21:00

Beiträge: 94

 

Da haste ja ein ganz schönes Trainingsprogramm die ganze Woche.

Wünsche dir weiterhin so gute Erfolge!!!

weiter so

 

sportlichen Gruß

kalle

0
kara6571 schrieb ... 11.07.2009 00:57

Beiträge: 5

 

Vielen Dank...

ich muß sagen es macht auch ein riesigen Spaß Erfolge zu sehen.

Bin ja kein mit 38 kein ganz junger Mann mehr und habe dieses Jahr doch sehr Spät angefangen. Aber vieleicht ist das noch mehr Motivation um zu sagen " nun erst recht".

Ich habe auch meine Ernährung umgestellt, aber nur mäßig. Auch mit Erfolg.

Vor allem freue ich mich auch darüber das ich mich hier austauschen kann.

lg Kai

0
Kalle schrieb ... 11.07.2009 09:47

Beiträge: 94

 

Ja das mit der Ernährung ist nicht einfach sowohl wenn man abnehmen will als auch wenn man zunehmen will.

Um sein Ziel zu erreichen gilt in beiden Fällen:70% Ernährung und 30% Training.(Ich weis ich wiederhole mich )Mir fällt es auch immer wieder schwer dizipliniert zu sein.Mit der Zeit hab ich immer mehr dazu gelernt um meine Ernährung Zielgerichtet umzustellen.

Wie sieht es denn mit deiner Gesundheit aus hattest du bevor du mit dem Train angefangen hast schon Probleme?z.B. mit dem Blutdruck oder so?

sportlichen.....

0
kara6571 schrieb ... 13.07.2009 14:44

Beiträge: 5

 

Hi,

nein ich hab keine gesundheitlichen Probleme gehabt, trotz massivem Übergewicht ging es mir sehr gut soweit.

Das einzige.... der Spiegel! Der Spiegel in den ich jeden Morgen geschaut habe, das hat mich schon etws deprimiert. Aber es hat auch eine ganze Zeit gedauert bis ich an dem Punkt war um zu sagen:"ES REICHT.. das bin nicht ich "

Und dann sich zu überwinden und gas zu geben sein leben zu ändern... das war das schweste. Heute werde ich schon kribbelig wennn ich aus beruflichen Gründen mal eine Trainigseinheit verpasse. Das Nervt mich selbst dann schon.

Seit einiger Zeit ist auch die Resonanz auf meine Körperliche Veränderung unter Kollegen in der Firma und meinen Freunden so groß das es einfach nur Spaß macht und ein ansporn ist weiter zu machen. Überwindung kostet mich das heute nicht mehr.

Klar die kondition ist umm 300% gestiegen, Treppen laufen etc... wenn andere Pusten kann ich da schon etwas in mich hineinlachen... früher hätte ich in der 4 Etage ein Sauerstoffzelt gebraucht.....

 

 

 

0
Samy schrieb ... 14.07.2009 00:13

Beiträge: 33

 

Samy schrieb am 14.07.2009:
kara6571 schrieb am 13.07.2009:

Hi,

nein ich hab keine gesundheitlichen Probleme gehabt, trotz massivem Übergewicht ging es mir sehr gut soweit.

Das einzige.... der Spiegel! Der Spiegel in den ich jeden Morgen geschaut habe, das hat mich schon etws deprimiert. Aber es hat auch eine ganze Zeit gedauert bis ich an dem Punkt war um zu sagen:"ES REICHT.. das bin nicht ich "

Und dann sich zu überwinden und gas zu geben sein leben zu ändern... das war das schweste. Heute werde ich schon kribbelig wennn ich aus beruflichen Gründen mal eine Trainigseinheit verpasse. Das Nervt mich selbst dann schon.

Seit einiger Zeit ist auch die Resonanz auf meine Körperliche Veränderung unter Kollegen in der Firma und meinen Freunden so groß das es einfach nur Spaß macht und ein ansporn ist weiter zu machen. Überwindung kostet mich das heute nicht mehr.

Klar die kondition ist umm 300% gestiegen, Treppen laufen etc... wenn andere Pusten kann ich da schon etwas in mich hineinlachen... früher hätte ich in der 4 Etage ein Sauerstoffzelt gebraucht.....

 

 

 

 

 

 

 

Jep, der Sport ist echt das beste was es gibt:)

0
Benutzer abgemeldet07.11.2010 14:00
 

Hi Leute,

ich gehe regelmäßig ins Fitnesstudio sowie mache ich boxen und spiele rugby.

Deshalb ist die Woche immer voll gepackt mit Sport:

 

Montag Fitnesstudio

Dienstag Rugby

Mittwoch Fitnessstudio

Donnerstag Rugby

Freitag Fitnessstudio

Samstag Boxen

Sonntag frei

 

Ist das etwas zu viel? Was meint ihr?

0
LaraMa schrieb ... 09.04.2013 14:18

Beiträge: 8

 

Ich gehe auch 2 Mal die Woche zum schwimmen aber nicht etwa um abzunehmen, sondern das tut einfach meinem ganzen Körper sehr gut und mein Rücken ist entspannter. Schwimmen ist meiner Meinung nach, ist eine ideale und optimale Sportart. Nicht nur für die Kinder und Erwachsene, sondern auch für die ältere Menschen und auch für schwangere Frauen. Eine Frage habe ich aber an euch: sind hier welche, die Brille oder Kontaktlinsen tragen? Ich trage Brille und beim schwimmen ist es halt nicht so optimal.... Gibt es da bestimmte Kontaktlinsen für Sport oder vielleicht sogar extra fürs schwimmen, die ich kaufen kann. Ich habe zwar diesen Artikel zu meiner Frage hier gefunden aber hätte noch gern von euch praktische Tipps und eure Erfahrungen. Und wo kauft ihr eure Kontaktlinsen und welche sind gut?

0
vira schrieb ... 17.12.2014 00:47

Beiträge: 51

 

Mich entspannt schwimmen.

0
kiaB schrieb ... 22.05.2015 21:41

Beiträge: 15

 

Mich entspannt schwimmen.

geschrieben von vira am 2014-12-16 23:47:40

ich stimme dir zu..

0
azido schrieb ... 26.05.2015 11:40

Beiträge: 15

 

 Eine Frage habe ich aber an euch: sind hier welche, die Brille oder Kontaktlinsen tragen? Ich trage Brille und beim schwimmen ist es halt nicht so optimal.... Gibt es da bestimmte Kontaktlinsen für Sport oder vielleicht sogar extra fürs schwimmen, die ich kaufen kann. LaraMa am 2013-04-09 14:18:10

Grundsätzlich solltest Du davon absehen, Dir "einfach so" Kontaktlinsen zu kaufen. Die ersten Linsen sollten unter ärztlicher Aufsicht gefunden und getestet werden. Das stellt sicher, dass Du die für Dich richtigen Linsen benutzt (jemand mit einer Hornhautverkrümmung, was nicht selten ist, braucht zum Beispiel torische Linsen), dass Du weisst, wie Du damit umgehst und auch die richtige Stärke benutzt. Nicht jeder Brillenträger kommt außerdem automatisch auch mit Kontaktlinsen zurecht.

Zudem gibt es keine Kontaktlinsen speziell fürs Schwimmen. Die haften durch die Tränenflüssigkeit am Auge - 1 mal untertauchen mit geöffneten Augen und Deine Linsen sind weg. Reines Schwimmen ohne Tauchen sollte damit aber kein Problem sein.

Ich selber trage seit Jahren Kontaktlinsen und ziehe zum Schwimmen grundsätzlich eine Schwimmbrille (bzw. Taucherbrille) an, da ich keine Lust habe, meine Linsen zu verlieren und ich auch gern tauche.

 

Gruß

Azido

0
KaiserSchmarren schrieb ... 31.05.2015 23:14

Beiträge: 14

 

Ich schwimme auch sehr gerne J besonders im Sommer, wenn es für mich viel zu heiß ist, dass ich meine Runde nicht laufen kann, da ich sonst einen Hitzeschock bekomme (ich vertrage Hitze leider absolut nicht gut) ist Schwimmen für mich einfach die beste und angenehmste Alternative um meinem Ausdauertraining nachzugehen :D Ich freu mich schon wieder, wenn ich mit meiner Familie an den See fahren kann :)

0
patrickk1 schrieb ... 02.06.2015 12:26

Beiträge: 15

 

Schwimmen finde ich auch eine der besten Möglichkeiten, um den Körper ganzheitlich zu trainieren. Es ist entspannende und gleichzeitig fordernd. Du bewegst alles und schwebst wie ein Fisch im Wasser. 3 mal in der Woche und dein Pensum ist geschafft.

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Mache 10.000 Crunches

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Langhantelrudern, vorgebeugt

Diese Übung trainiert im besonderen Maße den  Latissimus , den... Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE