Fitness Startseite » Fitness Forum » Fitnessstudios - Forum » Trainingszeiten und Studio-Stoßzeiten

Fitnessstudios

Trainingszeiten und Studio-Stoßzeiten

Beitrag schreiben

Paule schrieb ... 30.03.2008 19:50
Moderator

Beiträge: 56

 

Hi zusammen,

würde mich mal interessieren wann ihr ins Fitnessstudio trainieren geht und wann die Stoßzeiten dort sind?

 

Kenne es aus meinem Studio, wo zwischen 17 und 19 Uhr gar nichts geht. Obwohl wir von manchen Geräten 2 Exemplare haben, kann es vorkommen, dass man mehrere Minuten warten muss. Deshalb ich immer versuche vor der Stoßzeit zu kommen, was aber beruflich schlecht geht.

Gruß

Paule

0
Marky schrieb ... 30.03.2008 20:30

Beiträge: 16

 

Da ich Schüler bin kann ich zu Zeiten kommen zu denen andere noch in der Arbeit stecken. Am besten würde ichs finden wenn ich noch vor der Schule ins Fitness Studio könnte. Bei mir erhöht das die Konzentrationsfähigkeit über den Tag.

Stoßzeiten sind natürlich abends und nachmittags am Weekend.

0
Quentara schrieb ... 23.04.2008 22:12

Beiträge: 6

 

Bin normalerweise immer in der Mittagspause im Studio, also zwischen 13 Uhr und 15 Uhr. Da ist auch bis auf den Freitag immer relativ wenig los, da aber Freitags viele Leute früher Feierabend haben kann es da auch ab 15 Uhr schon kritisch werden.

Ansonsten geht es natürlich von 17-20 Uhr vollstens zur Sache was das Hauen und Stechen um die Geräte angeht. Ok, so schlimm ist es dann doch nicht, da auch viele ältere Semester da trainieren gehen ;) Generell kann man aber sagen, dass ca. eine Stunde nach Durchschnitts-Feierabend die Auslastung am größten ist. Den Eindruck hatte ich bisher bei allen Studios wo ich mal Schnuppern war.

0
Benutzer abgemeldet24.04.2008 13:08
 

Tjoa, zwischen 1700h-1900h ist wohl überall die Stosszeit. Bei mir auch.

Ich geh im Moment aber eher gegen 1800h oder 1900h zum Training, daher bin davon nicht wirklich betroffen. Demnächst wechsel ich das Studio, die haben dann schon um 0600h auf - da könnt ich mir auch mal überlegen, morgens schon hinzugehen... :-)

0
Paule schrieb ... 24.04.2008 16:03
Moderator

Beiträge: 56

 

Meint ihr, dass sich ein spätes Training negativ auswirken kann?

Denke dabei auf die Nahrungsaufnahme nach dem Training. Wenn ich erst um 21:00 Uhr vom Training komme, kann und will ich nicht mehr so viel essen, was aber sehr wichtig ist

0
Quentara schrieb ... 24.04.2008 16:12

Beiträge: 6

 

Eigentlich finde ich es sogar besser. Wenn du spät trainieren gehst verpulverst du die ganzen Kohlenhydrate, die sich den Tag über so angesammelt haben. Danach ist bei mir dann nur proteinhaltige Nahrung angesagt. Das hat den Vorteil, dass sich der Körper Nachts in der Ruhephase direkt die zuvor zugeführten Proteine zum Muskelaufbau nimmt und den Energiehaushalt mit negativer Energiebilanz durch das Verbrennen von Fetten auffüllt, da ja keine Kohlenhydrate mehr da sind weil sie zuvor noch frisch verbrannt wurden. Allerdings ist 21 Uhr bei mir auch knapp die Grenze, da fällt es natürlich auch schwer ne Menge zu essen.

0
LUN schrieb ... 24.04.2008 16:50

Beiträge: 34

 

@ marky gibts bei dir keine 24/7 fitnessstudios? die sprießen doch grade überall aus dem boden :) da könntest dann auch vor der schule gehen

0
Marky schrieb ... 24.04.2008 17:25

Beiträge: 16

 

179-LUN schrieb am 24.04.2008:

@ marky gibts bei dir keine 24/7 fitnessstudios? die sprießen doch grade überall aus dem boden :) da könntest dann auch vor der schule gehen

 

Wenn mein jetztiger Vertrag ausläuft dann werd ich das Fitnessstudio wechseln. Bald steht die 12. Klasse an und da muss ich fit sein . Stichwort: "Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper"  ;-)

0
Benutzer abgemeldet25.04.2008 09:06
 

Ich esse nach dem Training meistens noch ein paar Nüsse oder Joghurt und mach mir einen Protein-Shake mit Milch. Ich denk, damit kommt man ganz gut über die Runden, ausserdem kann man ja beim Frühstück am nächsten Morgen wieder auffüllen.

Wenn man spät trainiert, kommt's wohl auch darauf an, was man vorher gegessen hat, denk ich. Wenn man natürlich schon den ganzen Tag hungert, würde es eher kontraproduktiv sein.

Naja, da ich meistens schon vor 2000h zurück bin, ist es kein Problem noch was zu essen. Wenn ich kochen muss, erledige ich das immer vor dem Training, so dass ich hinterher nur noch warm machen muss. Spart dann auch nochmal ein wenig Zeit. Ausserdem koche ich eh' immer für min. 2 Tage. :-)

0
Benutzer abgemeldet30.11.2008 00:17
 

Ich trainiere im fitness raum meiner schule

der ist gut fuer 5-10 leute zum trainieren ausgelegt

aber wir haben auch 15 lifting stationen also wo man alles moegliche machen kann

deswegen trainieren schonmal bis zu 60 leute da.

offen ist der raum 3 mal die woche 2 std direkt nach der schule

 

wenn keine schule ist geh ich ins fitness center hier

das ist ziemlcih gross

da trainieren bestimm um die 100 leute  und dann sieht es da leer aus...

 

offen ist das ganze von 6 uhr morgends bis 11 uhr abends oder so

7 tage die woche

was viele vorteile bringt

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

ANZEIGE

Fitness-Tracker Fitbit Charge 2

Der Fitbit Charge 2 zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und Minuten mit Aktivität auf.

FITNESS CHALLENGES

10kg abnehmen

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Kniebeugen

Kniebeugen trainieren eine Vielzahl an Muskeln. Am intensivsten werden der vierköpfige Oberschenkelmuskel... Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE