Fitness Startseite » Fitness Forum » Ernährung allgemein - Forum » HILFE für einen Anfänger bitte

Ernährung allgemein

HILFE für einen Anfänger bitte

Beitrag schreiben

Persepholes schrieb ... 20.07.2021 21:28

Beiträge: 1

 

Grüß euch,

Ich möchte (wiedermal) damit starten mich gesund zu ernähren und durch Sport einen schönen atheltischen Körper erreichen. Also kein Muskelprotz, sondern ganz "normal" trainiert. Da ich bereits öfters amgefangen hab mit einer "schauma mal" Einstellung, möchte ich diesmal koordiniert und gezielt loslegen.
Kurz zu mir, ich bin männlich, 31 Jahre alt und absolut unfit. Mein äußeres entspricht einem Lauch mit Bauch, dh ich bin überall recht schmal nur meine Wampe meint herausstechen zu müssen.
Gestartet habe ich mal mit einem Workout von Sascha Huber (https://youtu.be/wD4cehJp2A4) welches ich MO, MI ud FR mache. Sogar das fällt mir noch recht schwer, Liegestütz mach ich zB wirklich auf den Knien.
Zum Lebensmittel tracken verwende ich myfitnesspal. Ziel ist es mal von meinen 93kg auf 85kg runterzukommen mit - 0,5kg/Woche. Dafür spuckt mir MFP nun knappe 2200kcal aus. Das erscheint mir recht viel oder? Wie soll ich weiters meine Makros korrekt aufteilen? Hauptsächlich mal Fett, Protein, Kohlenhydrate? Ich meine mal gelesen zu haben dass Zielgewicht (85) mal 2 an Protein und mal 1 an Fett, Rest mit Carbs auffüllen? Im Internet gibts ca 7490202347472 verschiedene Ansichten, was wären einfache Regeln? Wie gesagt ich möchte nur fit werden, kein Muskelpaket :D
Habt ihr sonst noch Tipps für mich? Wie kann ich zB Schichtarbeit mit recht vielen Überstunden und getrennt lebendem Kind am geschicktesten handeln sodass ich mich nicht auch noch 10 mal am Tag in die Küche stellen muss? Wann trainiere ich bei Schichtarbeit am Besten?

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Mache 10.000 Crunches

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Bauchpresse am Seilzug

Die Bauchpresse am Seilzug trainiert die gerade Bauchmuskulatur. Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE