Fitness Startseite » Fitness Forum » Ernährung allgemein - Forum » Gesund essen und abnehmen!

Ernährung allgemein

Gesund essen und abnehmen!

Beitrag schreiben

servm35 schrieb ... 07.03.2012 21:34

Beiträge: 5

 

 

Hallo liebe Community :)

Erst mal etwas über mich mich :
Name: Arthur 
Trainig :

Mo: 1,5 Stunden Thaiboxen 
Di: 1,5 Stunden Karate
Mi: 1,5 Jiu Jitsu
Do: 1,5 Stunden Thaiboxen 
So: 1,5 Stunden Jiu Jitsu

Gewicht : 65 - 68 KG 

Körpergröße : 175cm

Alter:15
Schule : 
Gymnasium : 
Sportprofil : 3x mal die Woche 90 Minuten "leichten" Schulsport!


Bin täglich ca, 15 Stunden wach bzw. Aktiv..


Und betreibe dies so seit 3 Monaten !

Meine Leistung steigt !
Beispielsweise schaffte ich kaum 10 Liegestützen 
heute locker 40 ...

Aber ich nehme an Fett zu.
Seit dem ich angefangen hab so viel zu trainieren ess ich unheimlich viel !
Nun ja ich wollte fragen wie ich am schnellsten das fett von den Hüften bekomme!
Da ich bald von JiuJitsu aus kämpfen darf (Turnier)
Und in einer Gewichtsklasse tiefer : 
Bis MAX. 60 KG Kämpfen will !
Mein Körperfett anteil scheint mir extrem hoch zu sein !

Welche Ernährung sollte ich bevorzugen ?
Und wie viele Cal. Soll ich bei einem so aktiven Lebensstil zunehmen ! 

Derzeitige Ernährung (allgemein : 
Morgen : Schokomüsli (ca. 2 Schüsseln), Saft, Kaffe, 
Vormittag in Schule : Brezel,Kaffe
Mittag in Schule : Döner oder Pizza oder Chinesische Nudeln
Abend:  EXTREM fettreiches Essen das Mutter kocht !


Wie soll ich meine Ernährung anpassen ? 
Ich bin mir fast 100% sicher das es an meiner Ernährung liegt aber vieleicht mach ich ja noch etwas falsch ;) 

Hoffe ihr könnt mir helfen :)

0
Benutzer abgemeldet09.03.2012 13:46
 

Hallo Arthur!

Du hast vollkommen Recht - es liegt an deiner Ernährung. Du trainierst viel, aber ernährst dich leider nicht wie ein Sportler. Viel zu viel Zeugs aus Mehl, viel Zucker, sowas geht immer auf die Hüften, das sage ich dir aus eigener Erfahrung. Ich weiß, dass es schwierig ist, auf liebgewonnene Döner, Pizza, Schoki etc. zu verzichten, aber reduzieren solltest du das auf jeden Fall, vor allem nicht jeden Tag sowas essen. Warum kocht deine Mutter extrem fettreich? Hat sie das so gelernt oder schmeckt ihr/euch nichts fettärmeres? Dein Essen jedenfalls schadet deinen sportlichen Ambitionen, wenn du selbst hier keinen Riegel vorschiebst.

Zuletzt bearbeitet: 09.03.2012 13:51

0
servm35 schrieb ... Vorgestern um 23:02

Beiträge: 5

 

Nun ja zu der fettreichen Ernährung: 

Ich habe meine Wurzeln in Russland - Sibirien und deswegen essen meine Eltern nunmal extrem fettreich
Mein Vater sagt es liegt an der kälte dort und anders schmeckts ihm nicht.. 
Und meine Mutter richtet sich nach meinem Vater..


Auf etwas verzichten ist schwer. 
Wenn ich es aber doch mal mache bin ich müde und schlapp 
also was soll ich essen um mich gesund fit und dabei auch noch abzunehmen ? 

0
Ryu schrieb ... Gestern um 09:28

Beiträge: 2

 

Hey Arthur, 

Ich muss mich der meinung anschliessen, dass es an der Ernaehrung liegt. Viel zu viele Kohlenhydrate in verbindung mit ungesunden Fetten und natuerlich der Zucker. 

Was ich aus Erfahrung weitergeben kann ist folgendes. Fett an sich ist nicht schlimm, im Gegenteil. Gesunde fette wie zum Beispiel im Olivenoel sind sehr gesund und gebem dem Koerper viel Energie.

Wenn du wirklich was aendern willst dann waere es am besten immer einen Tag voraus zu planen. Beispielsweise, kannst du dein eigenen Mittagessen vorkochen (ganz gesund sind hier Pute und Haehnchen). Es schmeckt natuerlich nicht ganz so gut wie eine Pizza, hilft aber extrem :)

Evtl. koenntest du dich mal ueber Whey Protein Pulver informieren (am besten ein Geschmacksneutrales damit du keine Suesstoffe hast die ein insolien wert erhoehen). Es schmeckt natuerlich besser es mit Milch zu mischen, ABER man kann sich auch daran gewoehnen es mit Wasser zu trinken. Das spart ca. 250 kcal und 15 gramm Zucker ;)

Einen letzten Gedanken habe ich noch fuer dich. Ich lebe seit einiger Zeit in Hong Kong und trinke zu jedem Gericht (morgens, mittags, abends) verschiedene varianten von Tee. Tee ist bekannt fuer die Anregung des Stoffwechsels und hilft beim Abnehmen. 

Ich glaube du bist ziemlich motiviert und hoffe dass dir mein Beitrag ein bisschen weiterhilft. 

Bitte verzeih meine Rechtschreibfehler. Ich rede hier gar kein Deutsch, sondern nur Englisch und Chinesisch. Danke~

Liebe gruesse und viel Erfolg ;) 

 

 

0
servm35 schrieb ... 14.03.2012 22:15

Beiträge: 5

 

Vielen Danke Ryu..
Ich mach jetz seit einer Woche eine kleine Ernährungsumstellung
Ich verzichte komplett auf gesüßte Getränke und trink eigentlich nur noch Tee ohne Zucker oder Wasser..
Mein Essen in die Schule nehm ich auch selbst mit und spar dadurch noch jede Woche eine Menge Geld..
Ich würde mir dieses Whey Protein Pulver kaufen, jedoch ist meien Frage ob mein Körper dadurch im Wachstum beinflusst werden kann etc.
Wie gesagt ich bin 15 ..

Hab in der ersten Woche 2 Kilo abgenommen und fühl mich durch das viele Gemüse sogar besser..
Meine Mutter ist ziemlich sauer weil ich ihr Essen nicht mehr esse und jetz immer für mich extra koche.:
Außerdem nehm ich jetz Täglich Calcium und Magnesium Tabletten.. 
Da ich lezter Zeit häufiger Krämpfe hatte .. 

Lohn sich diese Whey Protein Pulver ? 
Bau ich dadurch schneller Muskeln auf und spar dabei Kalorien 

Mit freundlichen Grüßen 
arthur

0
Benutzer abgemeldet18.03.2012 10:34
 

Du brauchst mehr Protein als ein normaler trainierender Mensch, wenn Du im Wachstum, und noch dazu im Training bist. Bitte sprich mit deiner Ärztin oder deinem Arzt. Ich nehme an, Du möchtest noch wachsen.

0
servm35 schrieb ... 18.03.2012 14:44

Beiträge: 5

 

Vor einigen Monaten hab ich mir den Finger gebrochen gehabt und der Artz sagte ich werde mindestens noch 15cm wachsen.

Kann dies durch mehr Proteine verschnellert oder überhaupt erste ermöglicht werden. 
ich denke ich werde mir dieses Whey Protein Pulver kaufen 
Lezte zeit hab ich einfach so Eier getrunken aber da diese garnicht so viel Eiweß haben wie man eig denkt werde ich mir dieses Konzentrat kaufen:
Können sie mir ein bestimmtes empfehlen?

0
Benutzer abgemeldet18.03.2012 18:19
 

Vor einigen Monaten hab ich mir den Finger gebrochen gehabt und der Artz sagte ich werde mindestens noch 15cm wachsen.

Kann dies durch mehr Proteine verschnellert oder überhaupt erste ermöglicht werden. 
ich denke ich werde mir dieses Whey Protein Pulver kaufen 
Lezte zeit hab ich einfach so Eier getrunken aber da diese garnicht so viel Eiweß haben wie man eig denkt werde ich mir dieses Konzentrat kaufen:
Können sie mir ein bestimmtes empfehlen?

geschrieben von servm35 am 18.03.2012

 

 

Ja, was nach meiner kritischen Beobachtung gut angeschlagen hat, ist das "Weider Protein 80 Plus"

Ausserdem bitte nicht vergessen, dass mit 15 auch das Gehirn noch wächst. Wenn das mit dem Runterhungern auf die nächstniedrigere Kampfklasse unbedingt sein muss, dann geh bitte in die Apotheke und verlange ein Neuroglutamin, das sind komplexe Proteine, die das Gehirn direkt nähren. Aminosäuren sind nicht nur für die Muskeln, sondern auch für den Kopf.

 

 


Sorry für die komische Formatierung, ich hab das noch nicht ganz im Griff.

Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012 18:20

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Verliere 5% Körperfett

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Trizepsdrücken Untergriff am Kabelzug

Beim Trizepsbeugen wird aufgrund des Untergriff insbesondere der mediale Kopf des Trizepses (Innenseite)... Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE