Fitness Startseite » Fitness Forum » Diäten - Forum » Tagliche Kalorien

Diäten

Tagliche Kalorien

Beitrag schreiben

Luna91 schrieb ... 18.01.2018 12:07

Beiträge: 1

 

Hey, also ich habe mich gerade angemeldet, da es für mich mehr als nur dringend Zeit wird abzunehmen. Also habe ich meine Daten eingegeben und es kahm herraus ich soll täglich 2230 Kalorien zu mir nehmen..dass erscheint mir etwas arg viel.

Meine Daten: weiblich (falls wichtig), Größe 163cm und Gewicht 115 kg..

 

Was haltet ihr denn davon? Ist dass so richtig? 

 lg Luna

Zuletzt bearbeitet: 18.01.2018 12:08

0
Hiddenfit schrieb ... 21.01.2018 09:09

Beiträge: 1

 

Hallo, das kommt mir zwar auch etwas hoch vor, aber bei deinem Startgewicht werden die Pfunde trotzdem purzeln.

Teste es einfach wie es für dich passt und wie du damit zurecht kommst, weiter reduzieren kannst du ja immer noch.

Achte aber dabei auf die Fette (ca. 1g/kg Körpergewicht ) für deinen Hormonhaushalt und das Eiweiß (ca. 2g/kg Körpergewicht) u.a. für den Muskelschutz, die Kohlehydrate kannst du soweit reduzieren wie du magst.

0
Riordan schrieb ... 25.01.2018 14:21

Beiträge: 1

 

Wenn du Deinen Grundumsatz kennst und weißt was du zusätzlich an Kalorien durch arbeiten, Sport ectr benötigst ergibt das deinen Leistungsumsatz am Tag. 
Versuche einfach ein Kaloriendefiziet zu erreichen, heisst weniger Kalorien zu zu führen als benötigt. In deinem Beispiel so 1750-2000 Kcal am tag denn. Beispiel... 500 Kcal weniger am Tag sind die Woche 3500Kcal die du eingespart hast und 7000Kcal eingespart sind 1Kg Körperfett die dahin schmelzen.
Am Anfang viel Eiweiß gesunde Fette durch Käse und Fisch, Getreide Produkte und nichts mi weissem Mehl um länger satt zu bleiben und Heisshungerattacken zu entgehen.
Gönn dir aber hin und wieder etwas, Bei mir ist es n Stück gute teure dunkle Schoki so ist es gleich viel leckerer.
Viel Erfolg... es beginnt immer mit einem ersten Schritt

0
AleexT schrieb ... 20.02.2018 12:33

Beiträge: 1

 

Ich habe ein ähnliches Problem. Bei 1,92m und 145kg werden mir als benötigte Kalorienmenge ~3700 kcal angezeigt, was mir viel zu viel erscheint. Kann da jemand Info geben?

0
Mirnel schrieb ... 06.03.2018 07:24

Beiträge: 2

 

Hallo zusammen 

0
Zysty schrieb ... 12.09.2018 11:11

Beiträge: 19

 

Ich glaube jeder geht immer nur von den 2000kcal aus, die ja angeblich jeder braucht. Wenn es dann mehr ist, dann kann das nicht sein. Tatsächlich wird man aber mit 145kg sicher mehr verbrauchen als ein halb so schwere Mensch. Bei der Körpergröße und dem Gewicht kann ich mir schon gut vorstellen, dass man da um die 3000kcal zu sich nehmen sollte. Wenn man jetzt auch noch Sport einberechnet dann wird es auch gleich mal mehr werden. Ziel sollte ja sein, sich nicht herunter zu hungern.

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Mache 10.000 Crunches

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Schrägbankdrücken

Schrägbankdrücken trainiert die Brustmuskulatur - insbesondere dessen oberen Schlüßelbeinfasern.... Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE