Fitness Startseite » Fitness Forum » Bodybuilding und Kraftsport - Forum » Wiedereinstieg

Bodybuilding und Kraftsport

Wiedereinstieg

Beitrag schreiben

GoldMichi schrieb ... Gestern um 09:26

Beiträge: 1

 


Hallo Leute. Ich bin nun schon seit einigen Jahren im Fitnessstudio angemeldet und habe bisher nur kleine Fortschritte gemacht. Das liegt mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit daran, dass ich nie wirklich regelmässig mein Training durchgezogen habe. Nun habe ich aber vor mich intensiv mit Muskelaufbau zu beschäftigen und bin bereit auch Zeit und Kraft zu investieren, da es bei mir nie an Motivation mangelte, sondern eher an Zeit. Nun zu meiner Frage: Wie fange ich am besten wieder mit dem Fitness an? Soll ich wieder von null anfangen und einen GK-Trainingsplan verwenden? Soll ich aufbauen oder definieren? Was für Ratschläge habt ihr? Vielen Dank für die Antworten. Hier einige Daten zu mir (ich bin ehrlich :D)


Alter: 18 / Grösse: 184cm / Gewicht: 78kg / Kfa: ca. 18% / Bisheriger Trainingsplan: 2-er Split / Trainingspause aufgrund von Krankheit: 8 Wochen /  Deads: 8x4 80kg / Squats 8x4 60kg / Bench Press: 8x4 50kg / Motivation: over 9000 ;)

0
Nadja92 schrieb ... 01.03.2017 08:15

Beiträge: 3

 

Ich würde mich an deiner Stelle mit einem Trainier  im Fitnessstudio zusammensetzen und mit ihm oder ihr einen für dich passenden Trainingsplan erarbeiten.

0

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

10kg abnehmen

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Sit-Ups mit Oberkörperdrehen

Sit-Ups mit Oberkörperdrehen zielt auf das Training der seitlichen Bauchmuskulatur ab. Der gerade Bauchmuskel wird ebenso beansprucht. Mehr

FITNESS MAGAZIN

Mythos oder Tatsache – Effektivere Fettverbrennung durch Cardiotraining auf nüchternen Magen

Bodybuilder und einige Hobbyathleten schwören auf eine effektivere Fettverbrennung durch Cardiotraining auf nüchternen Magen. Doch lässt sich dies...

ANZEIGE