Fitness Startseite » Fitness Forum » Bodybuilding und Kraftsport - Forum » Bodyrecomp, Diät oder Aufbau?

Bodybuilding und Kraftsport

Bodyrecomp, Diät oder Aufbau?

Beitrag schreiben

joelinalana schrieb ... 27.04.2024 13:36

Beiträge: 1

 


Hey, ich bin weiblich 18, 1,70 m groß und wiege 59kg.

Ich habe das Gefühl mein Kfa ist ziemlich hoch und fühle mich zu speckig gerade im Bereich Rücken und Hüfte. Nun will ich aber gleichzeitig einen großen Po aufbauen. Ich habe bereits versucht meine Kalorien zu senken, bin von 2400 auf 2100 gegangen und wog dann auch 57, als ich dann aber eine Zeit lang wieder auf 2200 hoch bin sprang das Gewicht wieder auf 59, nun esse ich weniger und wiege gleich viel :/. Ich tue mich eh schwer mit dem Abnehmen, da ich aus einer Essstörung komme und der Gedanke jetzt auf 1800 Kalorien oder so gehen zu müssen macht mir irgendwie Angst weil ich denke ich Hunger dann wieder. Aber mich stört das so sehr, finde ich sehe total skinny fat aus. Ich will am liebsten Kfa abnehmen, kann den aber auch nicht einschätzen, aber Muskeln aufbauen, nur irgendwie klappt es nicht :(

Zuletzt bearbeitet: 27.04.2024 13:36

0
Jonathanfittnes schrieb ... 15.05.2024 09:13

Beiträge: 4

 

Hallo joelinaalana,

Ich würde dir empfehlen, einfach bei den Kalorien zu bleiben bei denen du dich wohlfühlst. Wichtig ist aber, welche Lebensmittel du am Tag zudir nimmst. Dazu wäre es wichtig weniger zucker und mehr Protein zu konsumieren. Ebenfalls mehr pflanzliche Produkte und Fisch und auch weniger z.B Nudeln. Nüsse und haferflocken sind auch sehr gut. In deinem Training für dein Unterkörper, kann ich dir ebenfehlen Kniebäugen, Splitsquads, Beinpresse, Hip thrust und ab und zu laufen zu gehen. Wenn du dich abwechslest mit Ober-und Unterkörpertraining und jeden Tag für so 30-45 was machst, dann würst du mit Sicherheit veränderung bei dir schnell sehen.

Viele Grüße

 

0

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Radle 1.000 km

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Latziehen zum Nacken

Latziehen zum Nacken trainiert den Latissimus (insbesondere dessen äußeren Teile), den... Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE