Fitness Startseite » Community » Mitglieder » Andy1972m » Blog » Erfolgreiche Woche

Andy1972m

Erfolgreiche Woche

am 07.09.2015

Die erste Arbeitswoche war wieder mehr als Erfolgreich :)

Nachdem ich meinen Trainingsplan letzte Woche Umgestellt habe weil ich gemerkt habe, das die Erholungsphase für die Rückenmuskulatur nicht ausreicht ging es am Dienstag mit 45 Min. Crosstrainer mit erhöhter Intensität los. danach Bauch Brust (40 kg yeah) und Schultern weiter. Ausserdem habe ich die Ernährung dem Trainingstag angepasst. Als Snack vorher Vollkornbrot mit Frischkäse und Emmentaler Käse. Nach dem Training Pfannekuchen mit Apfelmus und Tomatensuppe mit Reis und vor dem Schlafen ein Glas Milch.

Am Donnerstag nach 40 Min Crosstrainer Beine Po und Rücken Ernährung wieder angepasst an den Trainingsbedarf Nach den Training Spaghetti mit Tomatensoße Apfelsaft und eine Dose Thunfisch.

Samstag mit meinem Sohn zusammen trainiert, 45Min Crosstrainer schön Tempo gemacht, Dann intensiv den Armen gewidmet.

Einziger Wehrmutstropfen, sein Recovery Puls (Puls 1Min nach Belastung) bescheinigt ihm das er F-1 (höchste Fitnesstufe) ist. Ich dagegen bin F-3, naja er ist ja noch jung und immerhin war ich am Anfang F-6).

Ansonsten Erährungsmässig eigentlich nicht ganz so diszipliniert gewesen, vor allem am Wochenende.

Trotzdem heute auf der Waage gewesen und Körperdaten vermessen, 1,1Kg weniger, Bauch (Taillenumfang) reduziert und Halsumfang auch.

Also mal schauen was diese Woche so geht.


 

0

Keine Kommentare vorhanden.

Andy1972m

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FREUNDE

Knüpfe auf wikifit.de Kontakt zu anderen fitness-interessierten Menschen und finde Freunde und Trainingspartner aus deinem Fitnessstudio in der Community.

Melde dich kostenlos an finde Freunde aus der Community.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Wer hat die größten Oberarme

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE