Fitness Startseite » Über uns » Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen - wikifit.de

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Anwendungen der Plattform von wikifit, welche mittels eines Internetbrowsers über die Domäne wikifit.de (nachfolgend: Webseite) und mobile Endgeräte (nachfolgend: App) genutzt werden. Der Nutzer akzeptiert durch die Registrierung eines Community-Kontos auf der Webseite oder beim Login bzw. beim initialen Einrichten ("Starten") in der App ausdrücklich diese AGB.

Die Nutzung der Plattform ist dir nur dann gestattet, wenn Du das 18. Lebensjahr vollendet hast und du unbeschränkt geschäftsfähig bist. Minderjährige Personen dürfen sich nur mit ausdrücklicher Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten registrieren.

2. Leistungen der Plattform

Die Plattform von wikifit bietet folgende Leistungen kostenlos: Eingabe und Auswertung von Fitnesszielen, Körpderdaten, Trainingsdaten, Ernährungsdaten; Erstellung und Anwendung von Trainingsplänen, Ernährungsplänen, Fitnessübungen, Lebensmitteln, Rezepten.

Mit einem Community-Konto können darüber hinaus folgende Leistungen kostenlos genutzt werden: Statusmeldungen, Blog, Fotos, Wettbewerbe, Forum, Fitnessstudios, Mitglieder-Kommunikation.

Zur Nutzung der Plattform von wikifit über die Webseiten ist die Registrierung eines kostenlosen Community-Kontos nötig, vgl. Abschnitt 3.

Die Plattform von wikifit bietet Apps für unterstützte mobile Betriebssysteme an. Die Apps sind sowohl isoliert am Smartphone oder in Verbindung mit einer Registrierung eines Community-Kontos nutzbar. Der Nutzer der Apps nimmt zur Kenntnis, dass bei der Übertragung von Daten vom Smartphone zur Online-Plattform etwaige vom Mobilfunkanbieter verrechnete Kosten vom Nutzer zu tragen sind.

3. Registrierung eines Community-Kontos

Zur Nutzung der Plattform über die Webseite ist eine kostenlose Registrierung eines Community-Kontos notwendig. Selbiges Konto kann in den Apps zur Nutzung von Community-Funktionen optional erstellt werden.

Die Registrierung kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Registrierung über eine E-Mail und Passwort:
    Zur Registrierung bedarf es der Angabe eines Benutzernamens (Pseudonym), einer E-Mail-Adresse, eines Passwortes, des Geburtsdatums und des Geschlechts.
  2. Registrierung via sozialer Netzwerke:
    Die Registrierung via Facebook Connect oder via Google G+ erfordert die Bestätigung, dass die ausgewählten Daten, die der Nutzer in diesen Netzwerken bereits verifiziert hat, in die Plattform von wikifit übernommen werden können.

Nach der Registrierung muss das Benutzerkonto über eine von wikifit versandte E-Mail aktiviert werden. Im Anschluss dessen ist ein Login unter Angabe der E-Mail und des Passwortes möglich.

Wikifit behält sich das Recht vor, die Registrierung Nutzern ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

Wikifit übernimmt keine Gewähr über die Identität der Nutzer, da die Identifikation von Personen im Internet nicht eindeutig möglich ist. Jeder Nutzer hat sich selbst von der Identität eines anderen Nutzers zu überzeugen, bevor er mit diesem in eine wie auch immer geartete Interaktion tritt.

4. Pflichten von Community-Mitgliedern

  1. Beim Hochladen von Fotos oder sonstiger Einstellung von Inhalten ist zu gewährleisten, die für die öffentliche Wiedergabe benötigten Rechte zu besitzen und mit der Darstellung auf dem Foto nicht gegen geltende gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter zu verstoßen.
  2. Vor der Setzung von Links sind die verlinkten Inhalte auf Rechtsverletzungen zu überprüfen.
  3. Keine Beiträge zu verfassen und zu veröffentlichen, die gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen, sowie keine pornographischen, obszönen, diffamierenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, volksverhetzenden oder rassistischen Inhalte aufweisen.
  4. Durch das Einstellen von Inhalten räumt das registrierte Mitglied dem Betreiber das zeitlich und räumlich unbeschränkte, kostenfreie, nicht exklusive Recht ein, diese Inhalte zu nutzen.

Wikifit behält sich bei Verstößen gegen vorliegende Bestimmungen das Recht vor, Mitglieder zeitweise oder von Dauer von Nutzung der Plattform auszuschließen.

Wir übernehmen keine Haftung für die von Mitgliedern erstellten Inhalte. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu eigen und überprüfen diese Inhalte nicht regelmäßig oder automatisch.

5. Keine ärztliche Beratung

Jedwede auf wikifit angebotene Information oder jeder Dienste dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen keine medizinische Beratung dar. Es besteht daher keine Arzt-Patienten-Beziehung zwischen wikifit und einem Nutzer. Vor dem Beginn eines Fitnesstrainings oder einer Ernährungsumstellung sollte stets ein Arzt zu Rate gezogen werden. Es besteht keine Haftung für jegliche Schäden gleichwelcher Art, die aufgrund der Nutzung oder Nichtnutzung der zur Verfügung gestellten Angebote, Dienstleistungen und Informationen entstehen.

6. Werbung

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Werbung nebst angebotener Funktionen und Inhalte stattfinden kann, sofern keine Premium-Funktionen gekauft wurden.

7. Premium-Funktionen

Durch den Erwerb der Premium-Funktionen können Nutzer sämtliche Werbung auf den Webseiten und in den Apps deaktivieren sowie auf die in der App genannten weitergehenden Optionen und Funktionen zugreifen. Details können hier entnommen werden.

Die Premium-Funktionen werden bei Vorliegen eines Community-Kontos an dieses gebunden, sodass die Premium-Funktionen sowohl auf den Webseiten als auch in den Apps verfügbar sind.

Die Premium-Funktionen können gegen eine einmalige Zahlung erworben werden. Es handelt sich dabei um kein Abonnement. Der Erwerb erfolgt als In-App-Kauf über die unterstützen Anbieter des jeweiligen App-Stores. Diese übernehmen ebenso die Abwicklung der Kaufs. Bitte informiere Dich bei diesem über die akzeptieren Zahlungsweisen.

8. Datenschutz

Wir verweisen für die einzelnen Bestimmungen auf die gesondert geregelte Datenschutzerklärung.

9. Haftungsausschluss

Mitglieder sowie das wikifit-Team übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit aller Informationen auf wikifit. Sie dienen der allgemeinen Information und nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen. Die Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

Administratoren und Moderatoren sind bemüht, die von Mitgliedern eingestellten Inhalte zu überwachen, übernehmen jedoch keine Haftung hierfür.

Des Weiteren entfällt jede Haftung für Verweise auf fremde Webseiten (Hyperlinks). Wir haben keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalt der verknüpften Seiten.

10. Verfügbarkeit und Funktionen der Plattform

Nutzer der Plattform erkennen an, dass eine ausnahmslose Verfügbarkeit von wikifit technisch nicht zu realisieren ist, insbesondere wegen ggf. notwendiger Wartungs- und Sicherheitsarbeiten sowie Ereignissen, die nicht im Machtbereich von wikifit liegen.

Es besteht darüber hinaus kein Anspruch auf Aufrechterhaltung einzelner Funktionalitäten der Plattform und des Plattformbetriebs an sich. Die auf der Plattform bereitgestellten Dienste und Funktionalitäten können jederzeit einzeln oder insgesamt geändert, entfernt oder deren Verfügbarkeit an weitere Voraussetzungen geknüpft werden. Der Betrieb der Plattform oder der für diverse Funktionen der Apps benötigten Services kann jederzeit eingestellt werden. Entgelte für getätigte In-App-Käufe werden nicht zurückerstattet.

11. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht findet Anwendung bei Verbrauchern im Sinne des Gesetzes (§ 13 Bürgerliches Gesetzbuch), die die kostenpflichtigen Premium-Funktionen erworben haben. Verbraucher sind Personen, die sich zu einem Zweck registriert haben, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Es gelten folgende Bestimmungen:

Widerrufsbelehrung

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertragsschluss über eine kostenpflichtigen Premium-Funktionen zu widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular oder zur schnelleren Rückerstattung unser elektronisches Widerrufsformular verwenden, wobei diese nicht vorgeschrieben sind. Der Widerruf ist zu richten an:

wikifit.de
Paul Thomä
Blumenweg 34
71691 Freiberg am Neckar
E-Mail: info@wikifit.de

Folgen des Widerrufs

Wenn Du den Vertrag du den kostenpflichtigen Premium-Funktionen widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Daher ist ein Rückgabe des In-App-Kaufs über den iTunes Store notwendig. Hast du verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hast du uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem du uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichst, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
- Ende der Widerrufsbelehrung -

Muster-Widerrufsformular

Um eventuelle Rückfragen zu vermeiden, bieten wir dir an, unser elektronisches Widerrufsformular zu benutzen. Du kannst aber auch das nachfolgende Widerrufsformular für deinen Widerruf verwenden.

An: wikifit.de Paul Thomä, Blumenweg 34, 71691 Freiberg am Neckar, Deutschland; E-Mail: info@wikifit.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_________________________________________________________________________

Bestellt am (*)/ erhalten am (*): ____________________________

Name des/ der Verbraucher(s): _____________________________

Anschrift des/ der Verbraucher(s): ___________________________

____________________________ _________________________
Unterschrift des/ der Verbraucher(s) Ort, Datum
(nur bei Mitteilung auf Papier)
(*) Unzutreffendes streichen.
- Ende des Muster-Widerrufsformulars -

12. Kündigung und Konto-Löschung

Jedes registierte Community-Mitglied erhält auf den Webseiten die Möglichkeit, das Community-Konto und somit diesen Vertrag jederzeit und ohne Einhaltung von Fristen zu kündigen. Die personenbezogenen Daten werden damit unwiderruflich gelöscht.

13. Änderung der Nutzungsbedingungen

Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern und anzupassen. Wir werden Dich spätestens vier Wochen vor dem Inkrafttreten der neuen Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail oder in der Plattform auf die Änderungen hinweisen. Widersprichst Du der Geltung der neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht innerhalb von sechs Wochen nach der Benachrichtigung, indem du dein Community-Konto löschst oder die App von deinem Smartphone entfernst, und nutzt die Plattform weiter, so gelten die neuen AGB als akzeptiert. Wir werden den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

14. Rechtswirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. 139 BGB findet keine Anwendung.

Stand: 07.10.2015

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE

FITNESSÜBUNGEN

Kickbacks am Kabelzug

Diese Übung beansprucht den Trizeps-Muskel . Durch die Durchführung am Kabel steht der... Mehr

ANZEIGE