Fitness Startseite » Fitness Forum » Nahrungsergänzungen - Forum » Supplement Must-Haves?

Nahrungsergänzungen

Supplement Must-Haves?

Beitrag schreiben

Marisapr schrieb ... 25.09.2020 11:13

Beiträge: 1

 

Hey Leute :)

ich bin Marisa und neu hier im Forum. Mein Ziel ist Gewichtreduktion und auch etwas Muskelaufbau. Ich habe mich anfang des Monats im Fitnessstudio angemeldet und frage mich: Auf welche Supplements könnt ihr nicht verzichten und würdet ihr auch eine Anfängerin empfehlen? Ich dachte zum Beispiel an Proteinshakes nach dem Training, da bin ichgerade noch auf der Suche nach einer guten veganen Variante. Gibt es sonst noch etwas, womit man den Muskelaufbau gezielt unterstützen kann? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe! :)

Liebe Grüße

Marisa

0
begorft schrieb ... 25.09.2020 22:37

Beiträge: 8

 

Ich finde essentielle Aminosäuren viel wichtiger und effektiver als Eiweiß Shakes, die in der Regel nie eine maximale biologische Wertigkeit haben. Bei Aminosäuren solltest du auf das richtige Verhältnis achten, und da gibt es natürlich auch vegane Produkte. Ich nutze schon seit vielen Jahren täglich Aminosäuren, sie haben meine Muskulatur super aufgebaut und ich lebe fast vegan.  Vielleicht hilft dir die Erklärung hier zum thema biologische Wertigkeit. https://www.fitonline.de/amino.html Es gibt einige Hersteller auf dem Markt die gute Aminosäuren anbieten, aber auch viele die nur mittelmäßig gut eingebaut werden.
Ansonsten  vor allem richtig gut d.h nährstoffreich essen, und leere KH weglassen, dann klappt das! Mein Geheimtipp wäre auch, die Mineralienzufuhr zu erhöhen bzw. gezielt das Gewebe zu entsäuern, führt bei vielen zu besserem und schnellerem abnehmen.

Zuletzt bearbeitet: 25.09.2020 22:41

0
Ferdinand Kirchfeld schrieb ... 26.09.2020 15:15

Beiträge: 10

 

Ich würde dir zu Omega 3 und 6, Creatin und ein gutes Multivitamin raten. Omega fürs Herz, Creatin für die Trainingsperformance im Krafttraining und Vitamine fehlen uns fast alle und Obst kommt in vielen Diäten zu kurz da diese relativ viele Kallorien haben welche nicht sättigen daher Vitamin. 

 

Da du Vegan unterwegs bist würde ich dir auch zu Aminosäuren raten da man zwar auch über pflanzliche Eiweißquellen auf sein Eiweißbetrag kommt aber diese haben meißt kein volles Aminosäurenprofil und mit EAAs kann dieses Ergänzen und vervollständigen.

Als Tipp beim Kauf von Eaas an dich: Eaas oder Bcaas schmecken ohne Geschmacksstoff scheußlich. Deshalb sind den Produkten jede Menge Geschmacksstoffe beigemischt teilweise bis zu 50%. Achte also beim Kauf einfach ein wenig darauf, dass du nicht nur geschmackstoffe kaufst.

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Mache 10.000 Liegestützen

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Handgelenk-Beugen hinter dem Körper

Diese Form des Unteram-Beugens trainiert die Beugemuskeln des Unterarms . Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE