Fitness Startseite » Fitness Forum » Nahrungsergänzungen - Forum » Isodrinks gegen Muskelzucken nach dem Sport

Nahrungsergänzungen

Isodrinks gegen Muskelzucken nach dem Sport

Beitrag schreiben

bubbuh schrieb ... 10.11.2013 09:36

Beiträge: 11

 

Hey, nach dem Sport kommt es bei mir immer wieder zu immer länger anhaltenden Muskelzucken. Da normales Wasser nicht mehr hilft, hätte ich an Isodrinks gedacht. Da ich absolut keine Ahnung von dem Zeug habe, wollte ich hier mal nachfragen. Habt ihr Ehrfahrungen damit? Könnt ihr mir irgentetwas empfehlen? Worauf muss ich achten?

0
Gilwen schrieb ... 10.11.2013 12:22

Beiträge: 3

 

Bei mir hilft bei sowas Magneisum. Gibt's auch als Brausetablette.

0
bubbuh schrieb ... 10.11.2013 13:21

Beiträge: 11

 

Guter Tipp, werd ich mal versuchen :)

0
Benutzer abgemeldet10.11.2013 16:41
 

Wenn nach deinem Training bestimmte Muskeln anfangen zu zucken, bedeutet das an sich nicht mehr, als dass deine Muskeln durch Überanstrengung ein bißchen überfordert wurden, was je nach deinem Trainingsziel als positiv zu sehen ist (Zwar können Muskelzuckungen auch nervenbedingt auftreten, doch das schließen wir hier mal aus). Das Zucken ist nichts anderes als unkontrollierte Reizbildungen an den Synapsen blablabla... Wie Gilwen dir bereits schrieb, hilft dir Magnesium am besten! (Falls du irgendeine Art von Muskelkrankheit oder Probleme mit der Lunge (auch Asthma o.ä.) hast, solltest du etwas vorsichtig mit deinem Magnesiumkonsum sein, denn Magnesium hilft dem Muskel bei seiner Regeneration - also Entspannung. Daher wenn Magnesium, dann immer nach dem Training oder vor dem Schlafen, da sonst deine Trainingsaktivität ordentlich leidet.

Das mit den isotonischen Getränken ist leicht kompliziert :) Im Fall von muskulären Zuckungen bringt dir das genauso viel wie 4 Stunden Wasser kochen bei voller Temperatur - nämlich nichts! Isodrinks sind meiner Meinung nach nur sinnvoll, wenn man ausgiebigen Ausdauersport betreibt, da sie hauptsächlich den Zweck erfüllen den Organismus mit ausgeschwitzten Mineralstoffen, verbrannten Kohlenhydraten & insbesondere Natrium zu versorgen. Desweiteren sind Isodrinks Zuckerbomben! Selbst wenn "zuckerfrei" oder ähnliches draufsteht, findest du ihn versteckt...Durch den Zucker unterscheidet sich ein Isodrink nicht viel von einem Energydrink - du trinkst, fühlst dich kurz darauf voller Power & nach 'ner Stunde war es das schon^^ Energie kommt von nichts anderem als Zucker (siehe Diabetes). Kurzum, falls du eher ein moderates Training leistest mit dem Ziel Gewichtsabnahme oder Definition, rate ich dir von Isodrinks ab...iss lieber eine Banane oder Apfel in Verbindung mit Wasser (Beim Training am besten immer natriumreiches Wasser - außerhalb des Trainings lieber mit weniger Natriumgehalt, da Natrium auf Zeit schlecht für die Nieren ist)...

Also wenn Isodrinks, dann nur bei langen erschöpfenden cardialen Trainingseinheiten & Magnesium gegen das Zucken...Falls das nicht helfen sollte, gibt es noch andere Möglichkeiten gegen das Zucken vorzugehen :)

1
bubbuh schrieb ... 12.11.2013 08:36

Beiträge: 11

 

Oh, ok. Gut dass ich das jetz weis. Nein, extremes cardiotrainig mach ich nicht. Dann werd ich sicher drauf verzichten. Ich hab mir jetzt schon Magnesium tabletten geholt & werde sie die nächsten tage mal versuchen :)
Riesiges Dankeschön für deine Hilfe!

0
Blackwoodforest schrieb ... 17.04.2014 13:02

Beiträge: 6

 

Eine Apfelschorle mit ein bisschen  Traubenzucker dürfte deine Muskel schnell wieder fit machen bzgl. dem auffüllen der Glukosespeicher. Etwas Magnesium dazu (die Banane ist auch top) und das sollte schon langen.

0
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Verliere 5% Körperfett

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Beinheben am Boden liegend

Das Beinheben am Boden liegend trainiert die gerade Bauchmuskulatur, insbesondere dessen... Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE