Fitness Startseite » Fitness Forum » Diäten - Forum » Ketogene Diät

Diäten

Ketogene Diät

Beitrag schreiben

pe83dro schrieb ... Heute um 12:04

Beiträge: 4

 

Hallo ich mache nun seit 4 Wochen eine ketogene Diät und habe nur in der ersten Woche 1 kg abgenommen, tja und das war es.

KH habe ich nur 20-25 eingerechnet, mache mind. 3 - 4 Sport (2 x TAE Bo und 2 x Krafttraining ) aber nix passiert.

Mir kommt es vor, daß mein Bauch sogar dicker wird......(NICHT SCHWANGER !!! )

Bin total streng mit mir - aber bin echt am verzweifeln....

Gewicht: 85 kg

Grösse: 174

Bauchumfang 110cm !!!

Wer kann mir Tips geben oder einen Plan erstellen, was ich essen soll darf.

Ich habe noch nie soviel wie jetzt gegessen, da ich eigentlich schon seit Jahren immer beim Essen aufpasse....nur habe ich vor der Ketog.Diät sehr viel Obst gegessen, welches jetzt ja komplett wegfällt.

?????????

 

 

0
Olli G. schrieb ... Heute um 14:26

Beiträge: 43

 

Hallo du, 

ich kenne das Problem auch wenn ich über längere Zeit wenig gute KH zu mir nehme.

Mein Stuhlgang funktioniert dann nicht mehr richtig, obwohl ich reichlich gesunde Fette zu mir nehme,

täglich 3000 Kcal pro Tag aber manchmal nur alle 4-5 Tage aufs Klo,

an diesen Tagen ist mein Bauch immer etwas dicker.

Gruß Olli

1
Bansai schrieb ... 12.12.2015 08:25

Beiträge: 121

 

Mache dir mal keine Sorgen, das ist am Anfang normal. Dein Stoffwechsel muss sich erst wieder daran gewöhnen das zu tun wozu er eigendlich da ist ;-) Fett und Proteine verarbeiten......

Die KH kamen je erst mit der Sesshaftigkeit also der bequemlichkeit oder faulheit der Menschheit hinzu und mit Ihnen auch alle Zivillisationskrankheiten.

Wenn du mit der Keto abnehmen willst solltest du trotzdem mal deine kcal. im auge behalten.

In Netz gibts genug Rezepte mit dem was du essen kannst, Google halt mal nach Ketogene Diät oder auch Anabole Diät

Heist das nich auf Neudeutsch auch Paleo- oder Steinzeit Diät

Gucke mal rein ist bestimmt was für dich dabei

MfG

Bansai

1
pe83dro schrieb ... 14.12.2015 11:15

Beiträge: 4

 

Hallo du, 

ich kenne das Problem auch wenn ich über längere Zeit wenig gute KH zu mir nehme.

Mein Stuhlgang funktioniert dann nicht mehr richtig, obwohl ich reichlich gesunde Fette zu mir nehme,

täglich 3000 Kcal pro Tag aber manchmal nur alle 4-5 Tage aufs Klo,

an diesen Tagen ist mein Bauch immer etwas dicker.

Gruß Olli

geschrieben von Olli G. am 2015-12-11 13:26:45

....na dann werde ich mal abwarten und weiterkämpfen.... !

 

0
pe83dro schrieb ... 14.12.2015 11:16

Beiträge: 4

 

Mache dir mal keine Sorgen, das ist am Anfang normal. Dein Stoffwechsel muss sich erst wieder daran gewöhnen das zu tun wozu er eigendlich da ist ;-) Fett und Proteine verarbeiten......

Die KH kamen je erst mit der Sesshaftigkeit also der bequemlichkeit oder faulheit der Menschheit hinzu und mit Ihnen auch alle Zivillisationskrankheiten.

Wenn du mit der Keto abnehmen willst solltest du trotzdem mal deine kcal. im auge behalten.

In Netz gibts genug Rezepte mit dem was du essen kannst, Google halt mal nach Ketogene Diät oder auch Anabole Diät

Heist das nich auf Neudeutsch auch Paleo- oder Steinzeit Diät

Gucke mal rein ist bestimmt was für dich dabei

MfG

Bansai

geschrieben von Bansai am 2015-12-12 07:25:53

....DANKE, dann warte ich mal ab und mache einfach weiter, obwohl ich es echt hart finde, da ich so gut wie kein OBst mehr esse......

0
Olli G. schrieb ... 14.12.2015 19:59

Beiträge: 43

 

Mache dir mal keine Sorgen, das ist am Anfang normal. Dein Stoffwechsel muss sich erst wieder daran gewöhnen das zu tun wozu er eigendlich da ist ;-) Fett und Proteine verarbeiten......

Die KH kamen je erst mit der Sesshaftigkeit also der bequemlichkeit oder faulheit der Menschheit hinzu und mit Ihnen auch alle Zivillisationskrankheiten.

Wenn du mit der Keto abnehmen willst solltest du trotzdem mal deine kcal. im auge behalten.

In Netz gibts genug Rezepte mit dem was du essen kannst, Google halt mal nach Ketogene Diät oder auch Anabole Diät

Heist das nich auf Neudeutsch auch Paleo- oder Steinzeit Diät

Gucke mal rein ist bestimmt was für dich dabei

MfG

Bansai

geschrieben von Bansai am 2015-12-12 07:25:53

....DANKE, dann warte ich mal ab und mache einfach weiter, obwohl ich es echt hart finde, da ich so gut wie kein OBst mehr esse......

geschrieben von pe83dro am 2015-12-14 10:16:59

Hallo....also ich verzichte nicht auf Obst und Gemüse bei meiner täglichen Ernährung, das sind ja natürliche KH, die schlechten KH stecken in Getreide und dem hohen Zuckeranteil in der industriellen Nahrung.

Gruß Olli

0
pe83dro schrieb ... 15.12.2015 10:23

Beiträge: 4

 

Mache dir mal keine Sorgen, das ist am Anfang normal. Dein Stoffwechsel muss sich erst wieder daran gewöhnen das zu tun wozu er eigendlich da ist ;-) Fett und Proteine verarbeiten......

Die KH kamen je erst mit der Sesshaftigkeit also der bequemlichkeit oder faulheit der Menschheit hinzu und mit Ihnen auch alle Zivillisationskrankheiten.

Wenn du mit der Keto abnehmen willst solltest du trotzdem mal deine kcal. im auge behalten.

In Netz gibts genug Rezepte mit dem was du essen kannst, Google halt mal nach Ketogene Diät oder auch Anabole Diät

Heist das nich auf Neudeutsch auch Paleo- oder Steinzeit Diät

Gucke mal rein ist bestimmt was für dich dabei

MfG

Bansai

geschrieben von Bansai am 2015-12-12 07:25:53

....DANKE, dann warte ich mal ab und mache einfach weiter, obwohl ich es echt hart finde, da ich so gut wie kein OBst mehr esse......

geschrieben von pe83dro am 2015-12-14 10:16:59

Hallo....also ich verzichte nicht auf Obst und Gemüse bei meiner täglichen Ernährung, das sind ja natürliche KH, die schlechten KH stecken in Getreide und dem hohen Zuckeranteil in der industriellen Nahrung.

Gruß Olli

geschrieben von Olli G. am 2015-12-14 18:59:21

Hallo Olli,

esse jetzt ja auch mal 1 Apfel und eine Mandarine und natürlich ganz viel Blattsalat ......und 50 g Nüsse.....an Brot nur Eiweissbrot (1 -2 Scheiben am Tag) sonst gar keine KH aus Getreide od. Nudeln - NADA --

also werde ich einfach mal noch weitere Wochen abwarten....

 

0
Bansai schrieb ... 25.12.2015 16:03

Beiträge: 121

 

VORSICHT oder besser ACHTUNG !!!

Die Ketogene bzw Anabole Diät funktioniert NICHT wenn ihr KH zu euch nehmt.

Ihr dürft maximal 30 - 40 g KH zu euch nehmen sonst kommt ihr nicht in die Ketose sondern unterzuckert im besten Fall.

Woher die KH kommen interessiert euren Stoffwechsel nicht die Bohne, das Problem das Insulin ausgeschüttet wird und Fett eingelagert wird bleibt

Der Unterschied ist der, bei kurzkettigen KH wird das Insulin auf einmal ausgeschüttet bei lankettigen KH über einen längeren Zeitraum, die Menge an Insulin bleibt die selbe.

Bei der Ketogenen Diät muss man schon konsequent sein.

bevor Ihr also Obst oder Brot esst, rechnet euch vorher eure KH aus.

1
TEILEN

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Drücke 100.000 Kilo beim Bankdrücken

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Frontheben mit Kurzhanteln

Frontheben mit Kurzhanteln beansprucht insbesondere den vorderen Teil der Schultermuskulatur . Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE