Fitness Startseite » Fitness Forum » Diäten - Forum » Erfolge mit der Chronodiät

Diäten

Erfolge mit der Chronodiät

Beitrag schreiben

schoenelilly schrieb ... 15.04.2017 12:23

Beiträge: 6

 

Nun zum Thema dass ich nicht wirklich hier diskutiert gesehen habe..es handelt sich nämlich um eine gewisse Chronodiät? Kennt irgendjemand diese Diät? Ich habe neulich von einer Freundin davon gehört und es schien ziemlich Logik zu haben: der Körper funktioniert auf gewisse Stoffe unterschiedlich zu verschiedenen Uhrzeiten. 

Deswegen sei es am Morgen am besten Kohlenhydrate zu konsumieren weil der Körper dann genug Zeit hat dies alles zu verarbeiten. Am Mittag und am Abend darf es nur Fleisch oder Proteine rein - auf gar keinen Fall kombiniert mit Kohlenhydrate. Sogar süßes darf man esssen und zwar zwischen 16 und 18 Uhr denn zu dieser Zeit kann der Körper aufgrund des erhöhten Insulinwerts etwas süßes verkraften.

Habt ihr da schon welche Erfahrungen?

0
Fitwerd schrieb ... 01.06.2017 17:03

Beiträge: 22

 

Also ich richte mich auch nach diesen Prinzipien, kannte es aber nicht unter dem Namen Chronodiät. Morgens brauchen mein Körper und mein Gehirn Kohlenhydrate um gut zu funktionieren. Süßigkeiten esse ich wenn nur vor dem Abendessen, weil ich mich danach satt-esse mit Proteinen und deshalb nicht immer weiter nasche.

0

WIKIFIT APP

Jetzt bei Google Play

MEINE FORENBEITRÄGE

Melde dich kostenlos an und diskutiere mit anderen Mitgliedern im Forum.

ANZEIGE

FITNESS CHALLENGES

Mache 10.000 Crunches

Messe dich in diesem Fitness Herausforderungen mit weiteren Community-Mitgliedern.

FITNESSÜBUNGEN

Seitheben mit Kurzhanteln

Das Seitheben mit Kurzhanteln trainiert den mittleren Teil der Schultermuskulatur . Mehr

FITNESS MAGAZIN

Das Hungergefühl verstehen

Eine der größten Herausforderungen beim Abnehmen besteht darin, gegen Hungergefühle anzukämpfen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen gar...

ANZEIGE